Informationen der Generalsanierung

Erreichbarkeit von IAS und IEP

Informationen zur Generalsanierung finden Sie hier

COVID Betrieb

Betrieb der PH Wien unter COVID-19

weitere Informationen ...

Call for papers

Call for papers: Einreichung bis 28.09.2021 verlängert!

weitere Informationen ...

Forschungsmethodentage

Forschungsmethodentage

9. bis 24. September 2021

weitere Informationen ...

SDGs Banner

Zukunft partizipativ mitgestalten!

Schwerpunktprogramm der PH Wien zu den SDGs

HSG Elementarpädagogik

- NEU! - Hochschullehrgang Elementarpädagogik

Informationen finden Sie hier

Mittagstisch

Einladung zum Mittagstisch

weitere Informationen ...

MaharaHui Veranstaltungslogo

Von 29. November bis 1. Dezember 2018 fand Vienna Calling, das MaharaHui DACH 2018-Barcamp, erstmals an der Pädagogischen Hochschule Wien statt.

Wiens Bürgermeister Dr. Michael Ludwig überreichte Frau Oberstudienrätin Mag.a Barbara Dmytrasz in einem feierlichen Festakt im Stadtsenatsitzungssaal im Rathaus am Freitag, 7. Dezember die Otto-Glöckel-Medaille der Stadt Wien für ihre Verdienste, die sie sich in langjähriger engagierter Tätigkeit in der Aus-, Fort- und Weiterbildung erworben hat.

Russell Stannard

The 11th Biennial English Teachers’ Day took place on 5 December 2018. This one-day conference is one of the main events in the English language teaching calendar in Austria and offers a varied programme of practical professional development workshops focusing on a wide range of TEFL topics.

Learning Patterns: Eine Mustersprache für kreatives Lernen

Reinhard Bauer, Petra Szucsich und Martin Sankofi vom Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) präsentierten am 3.12.2018 im Future Learning Lab (FLL.wien) die deutsche Übersetzung des 2014 von Takashi Iba (Professor an der Fakultät für Policy Management der Keiō-Universität in Japan) und dem Iba Laboratory veröffentlichten Buchs „Learning Patterns: A Pattern Language for Creative Learning“.

CODES AT-HU – 1. Projektpartnertreffen in Szombathely

Das mit September 2018 gestartete grenzüberschreitende Projekt CODES (Competence-Oriented Education for Elementary Schooling) nimmt Form an – am 27.11.2018 trafen einander alle Projektbeteiligten zum inhaltlichen Austausch beim ungarischen Projektpartner, der ELTE-Universität in Szombathely.

1. Koordinationstreffen des Erasmus+ Projekts ELAPSE

Von 21. bis 23. November fand das 1. Koordinationstreffen des Erasmus+ Projekts "Embedding Languages Across Primary and Secondary Education" (ELAPSE)  in Edinburgh statt.

Gruppenbild im Ministerium

Im Zuge des derzeitigen österreichischen EU-Ratsvorsitzes wird auch das zukünftige Mobilitätsprogramm Erasmus+ geplant und verhandelt.

Am Samstag, den 24. November 2018, endete die sechste Bundesfachtagung zu Fragen Globalen Lernens und Global Citizenship Education an der Pädagogischen Hochschule Wien. Rund 140 Jugendliche, Studierende, Lehrende an Schulen und Hochschulen, Schulleiter und Schulleiterinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von zivilgesellschaftlichen Organisationen arbeiteten und diskutierten innerhalb von zwei Tagen intensiv zur Rolle der Bildung bei der Umsetzung der UN Agenda 2030.

Heribert Schopf, Agnieszka Czejkowska

Rückblick auf die Veranstaltung POSITIONEN mit Prof. Dr. Agnieszka Czejkowska – eine Nachlese

    Logo MINT-Guetesiegel         RECC Logo           Logo Europäisches Sprachensiegel           esf Logo         Logo BMBWF       CODES Logo     logo information package        Erasmus+ Logo

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.