Qualitätsmanagementsystem (QMS)

Das Qualitätsmanagementsystem, das seit Jänner 2021 für alle österreichischen Schulen Schritt für Schritt ausgerollt wird, bietet Schulen einen Rahmen für ihre Entwicklungsvorhaben. Hier finden Sie alle wichtigen und aktuellen Informationen zu unseren Unterstützungsleistungen im Rahmen von QMS. 

Grundlegende Informationen zu QMS finden Sie auf der BMBWF-Website unter www.qms.at  

Bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung Ihrer standortspezifischen QMS-Entwicklungsarbeit unterstützen wir Sie durch Angebote auf verschiedenen Ebenen: 

 

QMS-Coaching 

Für Schulleiter:innen und Qualitätsschulkoordinator:innen (Q-SK) gibt es kontinuierliche Unterstützung in Form von Coaching- und Supervisionsangeboten, um diese Personen in ihren Funktionen zu stärken.

ZeSEP-Hotline 

Zu spezifischen Fragen im Kontext von Schulentwicklungs- und QMS-Prozessen können Schulleitungen, Führungskräfte, Q-SK sowie Schul- und Qualitätsentwickler:innen kurzfristig telefonisch oder online Resonanz einholen.

Schulentwicklungsberatung 

Einzelne Prozessschritte oder auch Prozessphasen können standortspezifisch durch Schulentwicklungsberater:innen begleitet werden. Sie stellen eine Außenperspektive zur Verfügung und unterstützen das Schulteam beim Aufbau förderlicher Strukturen, um die definierten Entwicklungsziele erreichen zu können.

QMS-Fortbildungsangebote 2022/23

QMS Fortbildungsangebote 2022/23 

Für Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung: 

Stolber Birgitt
Mag.a
Birgitt
STOLBA
  • Institut für Hochschulmanagement
  • Zentrum für schulische Entwicklungsprozesse

Schwerpunkte

Ansprechperson für QMS, Schulentwicklung und Schulentwicklungsberatung
Telefon: +43 1 601 18-3517
Raum: C2.0.04
mehr erfahren