Induktion

Bei weiteren Fragen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Bitte beachten Sie, die einführenden und begleitenden Lehrveranstaltungen zu Ihrer Induktionsphase in dem Bundesland zu absolvieren, wo Sie auch Ihre Anstellung haben.

Informationen für Neulehrer*innen

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, liebe Junglehrer*innen!

Die PH Wien gratuliert Ihnen sehr herzlich zu Ihrem erfolgreichen Abschluss und zur Anstellung an einer Schule. Gerne begleiten wir Sie in Ihrem ersten Dienstjahr. Aufgrund der mit 1. September 2022 in Kraft tretenden Dienstrechtsnovelle 2022 ändern sich die Vorgaben für Neulehrer*innen der Induktionsphase. Dies betrifft auch den Besuch von begleitenden Lehrveranstaltungen an der Pädagogischen Hochschule. Wir haben die Änderungen und die für das Schuljahr 2022/23 geltenden Übergangsbestimmungen für Sie zusammengefasst.

Induktionsphase NEU

Personen mit abgeschlossenem Lehramtsstudium im ersten Dienstjahr (§38 Absatz 12):

Neu: Induktionsphase (Dauer im Regelfall 12 Monate) verpflichtet zum Besuch von 5 Tagen (40 Unterrichtseinheiten)  diesbezüglicher Lehrveranstaltungen.

  • Insgesamt sind 40 Unterrichtseinheiten (1 Ganztag zu 8 UE und 8 Halbtage zu 4UE) zu belegen
    (siehe Download).
  • Jeder Einzeltermin (4 oder 8 Unterrichtseinheiten) umfasst einen gesonderten thematischen
    Schwerpunkt und wird wiederholt in unterschiedlichen Zeitfenstern angeboten.

Personen ohne abgeschlossenem Lehramtsstudium (Anstellung im Sondervertrag) im ersten Dienstjahr (§38 Absatz 12):

Neu: Induktionsphase (Dauer im Regelfall 12 Monate) verpflichtet zum Besuch von 10 Tagen (80 Unterrichtseinheiten) diesbezüglicher Lehrveranstaltungen.

Insgesamt sind 80 Unterrichtseinheiten zu belegen, wobei die zusätzlichen 40 Unterrichtseinheiten im Sommersemester angeboten werden.

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen

  • Sobald Sie von Ihrer Direktion in PH-Online der Schule/Dienststelle zugeordnet wurden, können Sie sich selbst an der PH als Studierende/r der Fortbildung immatrikulieren und sich dann in Folge zu den Lehrveranstaltungen anmelden. 
  • Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen sind im Wintersemester im September und im Sommersemester im Februar möglich.
  • Die Belegung der Lehrveranstaltungen erfolgt in Eigenverantwortung der Studierenden mittels eDAV (elektronische Datenverarbeitung).
  • Nach der Anmeldefrist beginnt der dreiwöchige Befassungszeitraum und danach erhalten Sie eine Zu- oder Absage.
  • Bitte beachten Sie, die einführenden und begleitenden Lehrveranstaltungen zu Ihrer Induktionsphase in dem Bundesland zu absolvieren, wo Sie auch Ihre Anstellung haben.

Bestätigung der Absolvierung

Die Teilnehmer*innen können sich die Teilnahmebestätigungen jeder besuchten Lehrveranstaltung selbst ausdrucken.

Links, Downloads und weitere Informationen

Finden Sie nachfolgend weiterführende Dokumente und Anleitungen.

Informationsblatt und Terminliste der Induktionslehrveranstaltungen
Finden Sie hier eine Liste der Termine für die Induktionslehrveranstaltungen im Schuljahr 2022/23.

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis