Duale Berufsausbildung
Technik und Gewerbe

240 ECTS (8 Semester)


Zulassungsvoraussetzungen:

Anstellung als Lehrer*in an einer einschlägigen Schule
sowie eine facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 3 Jahren

Fachbereich Erziehung - Bildung - Entwicklungsbegleitung

240 ECTS (8 Semester)


Zulassungsvoraussetzungen:

Anstellung als Lehrer*in an einer einschlägigen Schule
sowie eine facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 2 Jahren

Fachbereich
Soziales

240 ECTS (8 Semester)


Zulassungsvoraussetzungen:

Anstellung als Lehrer*in an einer einschlägigen Schule
sowie eine facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 2 Jahren

FESE - Facheinschlägige Studien
ergänzende Studien

240 ECTS (4 Semester)*


Zulassungsvoraussetzungen:

Facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 3 Jahren
Facheinschlägiges Studium an einer anerkannten tertiären Bildungseinrichtung auf Master-Niveau (mind. 240 ETCS)
Aktives Dienstverhältnis im Ausmaß von mind. 6 UE

*180 ECTS-AP werden aus Ihrem Vorstudium angerechnet.

Berufsbegleitend in die Berufsbildung!

Für ausgewählte Fächerbündel der Sekundarstufe II können wir Ihnen berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge anbieten. Diese befähigen Sie zur Ausübung einer Unterrichtstätigkeit im jeweiligen Berufsfeld.

Die Anmeldung für berufsbegleitende Bachelorstudien im Studienjahr 2022/23 ist bis 16. September 2022 möglich!

Downloads

Curriculum für das Lehramt im Fachbereich Soziales
Stand 2018.
Curriculum Facheinschlägige Studien ergänzende Studien
Stand 2018.
Curriculum Fachbereich Erziehung – Bildung – Entwicklungsbegleitung
Stand 2020.
Curriculum Fachbereich Duale
Berufsausbildung sowie
Technik und Gewerbe
Stand 2020.

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis