Duale Berufsausbildung
Technik und Gewerbe

240 ECTS (8 Semester)


Zulassungsvoraussetzungen:

Anstellung als Lehrer*in an einer einschlägigen Schule
sowie eine facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 3 Jahren

Fachbereich Erziehung - Bildung - Entwicklungsbegleitung

240 ECTS (8 Semester)


Zulassungsvoraussetzungen:

Anstellung als Lehrer*in an einer einschlägigen Schule
sowie eine facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 2 Jahren

Fachbereich
Soziales

240 ECTS (8 Semester)


Zulassungsvoraussetzungen:

Anstellung als Lehrer*in an einer einschlägigen Schule
sowie eine facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 2 Jahren

FESE - Facheinschlägige Studien
ergänzende Studien

240 ECTS (4 Semester)*


Zulassungsvoraussetzungen:

Facheinschlägige Berufspraxis von mindestens 3 Jahren
Facheinschlägiges Studium an einer anerkannten tertiären Bildungseinrichtung auf Master-Niveau (mind. 240 ETCS)
Aktives Dienstverhältnis im Ausmaß von mind. 6 UE

*180 ECTS-AP werden aus Ihrem Vorstudium angerechnet.

Berufsbegleitend in die Berufsbildung!

Für ausgewählte Fächerbündel der Sekundarstufe II können wir Ihnen berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge anbieten. Diese befähigen Sie zur Ausübung einer Unterrichtstätigkeit im jeweiligen Berufsfeld.

Die Anmeldung für berufsbegleitende Bachelorstudien im Studienjahr 2022/23 war bis 16. September 2022 möglich. Neue Anmeldefristen werden zeitgerecht kommuniziert.

Downloads

Curriculum für das Lehramt im Fachbereich Soziales
Stand 2018.
Curriculum Facheinschlägige Studien ergänzende Studien
Stand 2018.
Curriculum Fachbereich Erziehung – Bildung – Entwicklungsbegleitung
Stand 2020.
Curriculum Fachbereich Duale
Berufsausbildung sowie
Technik und Gewerbe
Stand 2020.

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis