Lehramt Primarstufe

Bachelorstudium (BEd)
Vollzeitstudium: 8 Semester
240 ECTS-Anrechnungspunkte

Praxis

durchgehend ab dem 1. Semester

Organisationsform

Vollzeitstudium

Studienbeitrag/Semester

keine Studiengebühren außer: ÖH Beitrag

 

Infos zum Studium

Lehrer*in werden - Zukunft gestalten!

Als Lehrende der Primarstufe (Volksschule) begleiten und unterstützen Sie Kinder in den ersten Schulstufen bis zum Übertritt in weiterführende Schulen der Sekundarstufe. Im Regelfall unterrichten Sie dabei alle Gegenstände (außer Religion). Neben der Vermittlung der Inhalte des Lehrplans der Volksschule übernehmen Sie auch erzieherische und administrative Tätigkeiten.

Zu Ihren wesentlichen Tätigkeitsbereichen zählt die Gestaltung eines Unterrichts, der auf den individuellen Entwicklungsstand und die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler Rücksicht nimmt.

Neben der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts und der Auswahl von didaktischen Methoden und Unterrichtsmaterialien, fördern Sie auch soziale Beziehungen und Fähigkeiten. Sie gestalten Schulentwicklungsprozesse aktiv mit und leisten Ihren Beitrag an der Erziehungsarbeit in Kooperation mit den Erziehungsberechtigten und Ihrem Kollegium.

So profitieren Sie von der Vermittlung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Inhalte ebenso wie von der Auseinandersetzung mit bildungswissenschaftlichen Grundlagen.

Die Anmeldung zum Eignungsverfahren für das Sommersemester 2023 ist in PH Online über das Bewerbungstool bald möglich.

Schritt für Schritt zum Studienplatz

Die Fristen für das Sommersemester 2023 werden bald bekanntgegeben.
Motivationsschreiben
Das Eignungs- und Zulassungverfahren besteht aus insgesamt vier Stufen und startet mit dem Upload Ihres Motivationsschreibens auf PH-Online.


Die Abfassung sollte max. 4000 Zeichen (ohne Leerzeichen) beinhalten und im PDF-Format bereitsgestellt werden.


Mit dem Motivationsschreiben erfolgt gleichzeitig ein Nachweis Ihrer erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache. Bitte berücksichtigen Sie folgende inhaltliche Aspekte in Hinblick auf die zu erwartenden Anforderungen des Studiums:

  • Allgemeine Interessen in Zusammenhang mit beruflichen Schwerpunktsetzungen
  • Persönliche Selbstkonzepte
  • Reflexionsfähigkeit
  • Kontaktbereitschaft
  • Klärung der Motivlage
  • Belastbarkeit
Die Fristen für das Sommersemester 2023 werden bald bekanntgegeben.
Online-Self-Assessment
Anschließend führen Sie die Tour 1 des Selbsteinschätzungsverfahrens „Career Counselling for Teachers“ unter cct-austria.at durch.
Mündliche Face-to-face Assessments

Checkliste für das Face-to-Face-Assessment

  • Amtlicher Lichtbildausweis ist griffbereit.
  • Durchführungsbestätigung des Online-Self-Assessments – Tour 1 liegt vor.
  • Technische Voraussetzungen zur Durchführung über Zoom (Bild und Ton) sind gegeben. Ohne Bildübertragung kann das Face-to-Face-Assessment nicht durchgeführt werden. Eine Anleitung für Zoom finden Sie hier.
Zulassung
Die Anforderungen des Eignungsverfahrens sind dann erfüllt, wenn keine Umstände vorliegen, die der Eignung zum Studium entgegenstehen. Die Zulassung zum gegenständlichen Bachelorstudium erfolgt gemäß § 50 Abs. 6 Hochschulgesetz 2005 i.d.g.F. nach Maßgabe der vorhandenen Plätze. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt nach dem Ergebnis des Verfahrens zur Feststellung der Eignung.


Über den Ausgang des Eignungs- und Aufnahmeverfahrens werden sie per Mail informiert.

Downloads

Bachelorstudium Primarstufe Infoblatt
Hier finden Sie das Infoblatt zum Bachelorstudium der Primarstufe.
Lehramt Primarstufe Schwerpunkte
Hier finden Sie alle Schwerpunkte im Lehramt Primarstufe
Bachelor-Studium: Primarstufe
Beschluss Hochschulkollegium 03.06.2019

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich an primarbildung@phwien.ac.at. Nachfolgend finden Sie die Studiengangskoordinator*innen.

Stefanie Wagner
Stefanie
WAGNER

,

BEd MA MSc
  • Institut für Elementar- und Primarbildung
  • Koordination Lehre (Aus,- Fort- und Weiterbildung)

Schwerpunkte

Studiengangskoordination Primarstufe
Telefon: +43 1 601 18-3526
Raum: 4.0.065
mehr erfahren
MARTICH Susanne
Mag.a
Susanne
MARTICH
  • Institut für Elementar- und Primarbildung
  • Koordination Lehre (Aus,- Fort- und Weiterbildung)

Schwerpunkte

Studiengangskoordination Primarstufe
Telefon: +43 1 601 18-3526
Raum: 4.0.065
mehr erfahren

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis