Persönlichkeitsentwicklung und Empowerment

Studienkennzahl: 710990

Zielgruppe(n):

Lehrende an berufsbildenden Schulen

Qualifikationsprofil:

Die Absolventinnen und Absolventen des Lehrganges qualifizieren sich, personenbezogene, überfachliche Kompetenzen professionell im Rahmen von Unterrichtssettings und darüber hinaus zu fördern. Dies befähigt sie, auf die besonderen Anforderungen im Unterricht an berufsbildenden Schulen einzugehen und die erworbene Handlungskompetenz einzusetzen.

Dauer:

2 Semester

Der Hochschullehrgang dauert zwei Semester, gegliedert in zwei Module.

Zulassungsvoraussetzungen:

Die Zulassung zum Hochschullehrgang zur Fort- und Weiterbildung für Lehrerinnen und Lehrer gemäß § 39
Abs. 1 HG 2005 setzt gemäß § 52f Abs. 2 ein aktives Dienstverhältnis als Lehrerin oder Lehrer voraus. Leh-
rer*innen an berufsbildenden Schulen, im Besonderen Klassenvorständinnen und Klassenvorstände bzw.
Jahrgangsvorständinnen und Jahrgangsvorstände sowie Lehrer*innen, die PBSK, SOPK oder PEK unterrich-
ten und an ihrer professionellen Weiterentwicklung von Fach-, Methoden-, Selbst-, Sozial- und Systemkom-
petenzen sowie Handlungsfähigkeit interessiert sind, können eine Zulassung beantragen. Die Zustimmung
des Dienstgebers und ein Motivationsschreiben sind erforderlich.

Aufbau des Lehrgangs:

Modul 1: Persönlichkeitsbildung, personenbezogene überfachliche Kompetenzen und Empowerment

Modul 2: Vereinbarungskultur und Kommunikation

ECTS-Credits:

12

Anmeldeinformation:

Geplanter Neustart: Sommersemester 2023
Voranmeldung für den Lehrgang möglich bei Mag.a Ursula SILLABER
Tel.: +43 1 601 18-3730
Raum: 5.2.016
E-Mail: ursula.sillaber@phwien.ac.at

Downloads:

Organisatorisches HLG Persoenlichkeitsentwicklung und Empowerment
Infoblatt HLG Persönlichkeitsentwicklung und Empowerment

Ihre Ansprechperson

SILLABER Ursula
Mag.a
Ursula
SILLABER
  • Institut für Berufsbildung
  • Koordination Fort- und Weiterbildung

Schwerpunkte

Themenkoordination HUM fachspezifisch und schulartenübergreifend Zweite lebende Fremdsprache Ressortschwerpunkt Pflege, Hochschullehrgang Persönlichkeitsentwicklung und Empowerment
Telefon: +43 1 601 18-3730
Raum: 5.2.016
mehr erfahren

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis