Ernährung und Lebensmitteltechnologie

Studienkennzahl: 710678

Zielgruppe(n):

Lehrerinnen und Lehrer, die ihre Fähigkeiten in Didaktik und Methodik im fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht des Fachbereichs Ernährung und Lebensmitteltechnologie erweitern und aktualisieren wollen. Ziel ist es, qualitativ hochwertige und kompetenzorientierte Lernszenarien zu entwickeln und umzusetzen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Ausbildung auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Qualifikationsprofil:

Der Lehrgang ist ein Spezialisierungslehrgang, der Kenntnisse im fachtheoretischen und fachpraktischen Unterricht des Fachbereichs Ernährung und Lebensmitteltechnologie aktualisiert und vertieft. Fach-, Methoden-, Selbst-, Sozial- und Handlungskompetenzen sollen weiterentwickelt und Fähigkeiten zur Verbesserung des eigenen Lehrverhaltens erworben werden.

Dauer:

2 Semester

Der Lehrgang ist gegliedert in zwei Module mit Präsenz- und Fernstudienanteilen. Er wird mit einer Präsentation des Portfolios (nach erfolgreicher Absolvierung der Sozial- und Individualphase) abgeschlossen.

Zulassungsvoraussetzungen:

Die Zulassung erfolgt im Rahmen des Dienstauftragsverfahrens.
• Abschluss des Bachelor-Lehramtsstudiums Ernährungspädagogik
• Abschluss des Bachelor-Lehramtsstudiums Fachbereich Duale Berufsausbildung sowie Technik und Gewerbe – mit facheinschlägiger Ausbildung wie z.B. Koch/Köchin

Aufbau des Lehrgangs:

• Modul 1: Mikrobiologie und Biochemie (5 ECTS)
• Modul 2: Lebensmitteltechnologie, Ernährungs- und Konsumverhalten (7 ECTS)

ECTS-Credits:

12

Anmeldeinformation:

Geplanter Neustart: Studienjahr 2022/23, Vormerkung möglich per Mail an die Ansprechperson des Lehrgangs.

Downloads:

Curriculum für den Hochschullehrgang Ernährung und Lebensmitteltechnologie
Im vorliegenden PDF Dokument erhalten Sie Informationen über das Curriculum für den Hochschullehrgang Ernährung und Lebensmitteltechnologie.
Infoblatt Hochschullehrgang Ernährung und Lebensmitteltechnologie
Im vorliegenden PDF Dokument erhalten Sie weitere Informationen über den Hochschullehrgang Ernährung und Lebensmitteltechnologie

Ihre Ansprechperson

Putz-Mayerhofer Beatrix
Mag.a
Beatrix
PUTZ-MAYERHOFER
  • Institut für Berufsbildung
  • Koordination Fort- und Weiterbildung

Schwerpunkte

Themenkoordination Deutsch und Englisch schulartenübergreifend, Hochschullehrgang CLIL
Telefon: +43 1 601 18-3705
Raum: 5.2.003
mehr erfahren

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis