Bewegung und Gesundheitsförderung als Entwicklungsmotor

Studienkennzahl: 710992

Zielgruppe(n):

Zielgruppe sind ausgebildete Elementarpädagog*innen sowie Personen mit einem abgeschlossenen Studium Lehramt Primarstufe bzw. Lehramtsstudium für Volks- und Sonderschullehrer*innen.

Qualifikationsprofil:

  • Studierende des Hochschullehrgangs Bewegung und Gesundheitsförderung erwerben eine wissenschaftlich-berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation, die sowohl Pädagog:innen in elementarpädagogischen Einrichtungen anleitet, Lern- und Entwicklungsumgebungen entsprechend zu gestalten, als auch klassenführende Lehrpersonen an Pflichtschulen unterstützt, ihren Unterricht entsprechend zu konzipieren, sowie für die Leitung bewegungsorientierter unverbindlicher Übungen qualifiziert.
  • Studierende erwerben im Hochschullehrgang somit fachdidaktisches Wissen und Kompetenzen bezüglich bewegungsorientierter, gesundheitsfördernder Gestaltungsmöglichkeiten in elementarpädagogischen Einrichtungen und in allen Unterrichtsfächern der Primarstufe.
  • Absolvent*innen sind laut Bildungsdirektion Wien zudem berechtigt, Klassen mit dem Schwerpunkt „Bewegtes Lernen – Gesundheitsförderung“ zu leiten, sowie als Koordinator:innen für Bewegung, Sport und Gesundheitsförderung im Bereich der Primarstufe tätig zu werden.

Dauer:

2 Semester

Zulassungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Elementarpädagog*in (Abschluss an einer Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) bzw. abgeschlossener Hochschullehrgang Elementarpädagogik (60 ECTS))
  • abgeschlossenes Studium Lehramt Primarstufe bzw. Lehramtsstudium für Volks- und/oder Sonderschule
  • bestehendes Beschäftigungsverhältnis im abgeschlossenen Ausbildungsbereich zum Zeitpunkt der Anmeldung
  • Sprachkenntnisse auf dem Referenzniveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechend der Empfehlung des Ministerkomitees des Europarates an die Mitgliedstaaten Nr. R (98) 6 vom 17. März 1998 zum Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Aufbau des Lehrgangs:

Modul 1: Basiskomponenten für eine gesunde kindliche Entwicklung

  • Pädagogische Grundlagen der kindlichen Entwicklung
  • Bewegungsorientierte und gesundheitsfördernde Lehr- und Lernformen
  • Projektmanagement (individuelle Schwerpunktsetzung unter Berücksichtigung bestehender pädagogischer Konzepte)

Modul 2: Bewegungsorientiertes und gesundheitsförderndes Lehren und Lernen

  • Hospitation an Bildungseinrichtungen mit Bewegtem Lernen
  • Bestehende Projekte und Initiativen zur Förderung (psycho-)motorischer Kompetenzen und Gesundheit
  • Reflektierte (Unterrichts-)Arbeit in Bildungseinrichtungen mit dem Schwerpunkt „Bewegtes Lernen – Gesundheitsförderung“
  • Projektarbeit an der eigenen pädagogischen Einrichtung (individuelle Schwerpunktsetzung)

Modul 3: Bewegungsorientierte Methoden zur Förderung von kognitiven, affektiven und psychomotorischen Kompetenzen sowie von Gesundheitskompetenzen

  • Psychomotorische Diagnostik und Förderung
  • Förderung von Entwicklungskompetenzen

 

Qualifikationen und Berechtigungen:

Der HLG vermittelt fachdidaktisches Wissen und Kompetenzen bezüglich bewegungsorientierter, gesundheitsfördernder Gestaltung inklusiver Lernumgebungen und berechtigt zur Leitung von Klassen mit dem Schwerpunkt “Bewegtes Lernen – Gesundheitsförderung”

ECTS-Credits:

15

Anmeldeinformation:

Die Anmeldung über PH-Online ist ab 01.03.2023 möglich.

März: Elektronische Anmeldung
Die Anmeldung für das Studienjahr 2023/24 ist von 1.3.2023 bis 31.05.2023 in PH Online über das Bewerbungstool möglich. Bitte registrieren Sie sich zuerst auf PH-Online und wählen Sie die Bewerbung für den Hochschullehrgang Bewegung und Gesundheitsförderung als Entwicklungsmotor aus.

31.Mai: Ablauf der Anmeldefrist

Erforderliche Dokumente:

  • Abschlusszeugnis im Bereich Primarstufe (Lehramt Volksschule/Sonderschule) oder Elementarpädagogik
  • Bestätigung eines aufrechten Dienstverhältnisses
  • Identitätsnachweis

Zulassung:
Die Studienplatzvergabe erfolgt ausschließlich durch das Rektorat. Sie werden nach Begutachtung aller Dokumente informiert.

Downloads:

Studienblatt Hochschullehrgang Bewegung Entwicklungsmotor
Curriculum Hochschullehrgang Bewegung und Gesundheitsförderung als Entwicklungsmotor

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis