Diversität in der Berufsbildung in Österreich, Deutschland und der Schweiz – Perspektiven aus Forschung, Entwicklung und Bildungspraxis

Über 200 Forschende und auch Lehrkräfte und Vertreter*innen der Bildungspraxis aus der D-A-CH-Region trafen sich im Januar 2022 virtuell auf dem 2. Symposium „Diversität in der Berufsbildung – Forschung – Entwicklung – Praxis“, organisiert von der wissenschaftlichen Arbeitseinheit 5 zu Lernen und Lehren in der Berufsbildung unter dem Aspekt von Diversität. Die Impulse aus dem Zusammentreffen sind nun als zweite Ausgabe bwp@spezial PH-AT2 veröffentlicht. So wird es den Vortragenden des 2. Symposiums zu Diversität in der Berufsbildung 2022 – wie bereits den Vortragenden des 1. Symposiums 2019 – ermöglicht, ihre Tagungsbeiträge zu verschriftlichen und zugänglich zu machen.

In dieser Ausgabe wurden vielfältige Perspektiven und Beitragsformen aufgenommen: von differenzierten Analysen empirischer Daten oder Interventions- und Evaluationsstudien über curriculare und didaktische Neuerungen bis zur systematischen Reflexion ausgewählter Fallstudien oder der Entwicklung von Evaluations- und Messinstrumenten.

Die Autor*innen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz geben in den hier versammelten Beiträgen Einblicke in vielfältige Arbeiten der Berufsbildungsforschung, die verschiedene Ziele verfolgen und auch den unterschiedlichen Fortschritt der Forschung repräsentieren. In der Keynote reanalysierte Dr. Mario Steiner vom Institut für Höhere Studien (IHS) Daten des österreichischen Bildungssystems, insbesondere mit Blick auf Diversität und Homogenisierungstendenzen. Die weiteren Beiträge beschäftigen sich mit heterogenen (Lern-)Ausgangslagen und deren Bedeutung in der Bildungs- und Berufsbiografie (Teil 1), curricularen und didaktischen Antworten auf heterogene Ausgangslagen in der Berufsausbildung (Teil 2) sowie im Übergang Schule – Beruf (Teil 3) und mit Anforderungen an professionelles Handeln von Lehrpersonen im Umgang mit heterogenen Ausgangslagen in der Berufsbildung (Teil 4).

Downloads
https://www.bwpat.de/ausgabe/spezial-ph-at2

Kontakt für diesen Beitrag

Mag.a Dr.in
Sabine
ALBERT

,

BEd MA
Hochschulprofessorin für Berufsbildung mit Schwerpunkt Diversität
mehr erfahren

Meistgesuchte Services

Angebote für Schulen

Praxis

Institute