BA Primarstufe - FAQ

Allgemeine Fragen zu Bachelorstudium Lehramt Primarstufe und Studienvoraussetzungen

Anmeldung

Studienplatz

FAQ’s zum Erweiterungsstudium
 


Allgemeine Fragen zu Bachelorstudium Lehramt Primarstufe und Studienvoraussetzungen

  • Muss ich trotz absolvierter Vorstudien/Ausbildungen die Eignungsprüfungen machen?

    Falls Sie noch nie Studierende/r an einer Pädagogischen Hochschule waren, müssen Sie die Eignungsprüfung vollständig absolvieren. Falls Sie bereits eine Pädagogische Hochschule besucht haben können etwaige Teilprüfungen anerkannt werden.

  • Kann ich mir Vorstudien anrechnen lassen und wie läuft das Verfahren dazu ab?

    Im Grunde können Sie um Anerkennung einzelner Lehrveranstaltungen eines Vorstudiums an einer tertiären Bildungseinrichtung ansuchen, welche im Inhalt und im EC-Ausmaß gleich- oder höherwertig waren. Wir bitten um Verständnis, dass wir im Detail keine Auskunft über etwaige Anrechnungen geben können, bevor Sie nicht Studierende/r der PH Wien sind und formell um Anrechnung ansuchen. Der Anrechnungsantrag wird über PH-Online gestellt und muss ausgedruckt in der Studienabteilung mit etwaigen Nachweisen abgegeben werden.

  • Muss ich vor Studienbeginn einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert haben?

    Bei Abschluss des Bachelor- bzw. Masterstudiengangs Primarstufe ist es nicht notwendig, eine Bestätigung über die Absolvierung eines Erste-Hilfe-Grundkurses vorzulegen. In Hinblick auf Ihre zukünftige Tätigkeit wird allerdings empfohlen, an einem Erste-Hilfe Kurs teilzunehmen.

  • Wie sehen die Berufsaussichten und -chancen nach dem Bachelorstudium Lehramt Primarstufe aus?

    Über die Berufsaussichten können wir Ihnen leider keine aussagekräftigen, langfristigen Informationen geben, aus momentaner Sicht sind diese als sehr gut zu bezeichnen.

  • Muss man für das Bachelorstudium Lehramt Primarstufe ein Instrument beherrschen?

    Instrumentalkenntnisse sind keine Voraussetzung. Ab dem dritten Semester wird ein Wahlpflichtfach Instrumentalmusik angeboten. Die darin enthaltenen Lehrveranstaltungen sind aufbauend organisiert und richten sich sowohl an Anfänger/innen als auch an Studierende mit Vorkenntnissen am gewählten Instrument.

  • Besteht die Möglichkeit im Sommersemester mit dem Bachelorstudium Lehramt Primarstufe zu beginnen?

    Der Beginn des Bachelorstudiums Lehramt Primarstufe ist sowohl im Winter- als auch im Sommersemester möglich.

  • Haben Sie einen Tag der offenen Tür/Informationstag für Studieninteressierte?

    Die PH Wien veranstaltet einmal jährlich einen Informationstag. Alle Informationen (Programm usw.) diesbezüglich werden auf unserer Homepage veröffentlicht.

  • Gibt es ein berufsbegleitendes Bachelorstudium Lehramt Primarstufe an der PH Wien?

    Das Bachelorstudium Lehramt Primarstufe ist ein Vollzeitstudium, das durch einen weitgehend individuell und flexibel gestaltbaren Studienverlauf gekennzeichnet ist. Die zeitliche Setzung der Lehrveranstaltungen in zumeist mehreren Lehrveranstaltungsgruppen ermöglicht Ihnen eine individuelle Zusammenstellung Ihres Semesterplanes. Die im Rahmen des Vollzeitstudiums vorgesehen Studiendauer von 8 Semestern kann überschritten werden. Eine Beschränkung auf eine Höchststudiendauer besteht nicht.

  • Wird das Fachabitur aus Deutschland anerkannt?

    Prinzipiell gilt: Dürfen Sie mit Ihrem Abschluss an einer Pädagogischen Hochschule in Deutschland studieren, dürfen Sie das auch in Österreich an der PH Wien. Mit Ihrem Abschluss muss die allgemeine Universitätsreife verbunden sein.

  • Wie komme ich zu einer Studienberechtigungsprüfung?

    Wenn Sie alle Voraussetzungen erfüllen, müssen Sie um Zulassung zur Studienberechtigungsprüfung ansuchen um im Anschluss die Teilprüfungen ablegen zu können. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

  • Kann ich die Eignungsprüfung machen, obwohl ich meine Matura noch nicht habe?

    Die Eignungsprüfung kann auch ohne abgeschlossener Matura abgelegt werden.

  • Brauche ich eine Matura?

    Die allgemeine Universitätsreife ist nachzuweisen, das kann sein durch: ein österreichisches Reifezeugnis, eine Berufsreifeprüfung, ein nostrifiziertes Reifeprüfungszeugnis oder die Studienberechtigungsprüfung.

  • Gibt es eine Altersbeschränkung um an der PH studieren zu dürfen?

    Es gibt keine Altersbeschränkungen für das Bachelorstudium Primarstufe an der PH-Wien, die gesetzlichen Zulassungsvoraussetzungen sind zu erfüllen.

Anmeldung

  • Brauche ich eine österreichische Sozialversicherungsnummer um mich anzumelden?

    Nein, falls Sie keine österreichische Sozialversicherungsnummer besitzen, lassen Sie die Angabe bitte einfach leer.

  • Kann ich mich mehrfach anmelden?

    Nein, eine mehrfache Anmeldung ist nicht gestattet. Falls Sie den gewählten Termin doch nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte ordnungsgemäß ab, bevor Sie sich erneut anmelden.

  • Ich habe keinen Zugriff auf meine E-Mail Adresse mehr.

    Bitte wenden Sie sich telefonisch an das Eignungsteam unter +43 1 60118-3101.

  • Ich habe mein Kennwort vergessen …

    Bitte klicken Sie auf die „Kennwort vergessen?“-Funktion im Voranmeldetool. Ihnen wird ein neues Kennwort zugesandt werden. Die E-Mail kann einige Minuten dauernd. Kontrollieren Sie auch Ihren Spam-Ordner.

  • Wen kontaktiere ich, falls ich Datenänderungen bekannt geben möchte?

    Bitte schreiben Sie ein E-Mail (von dem Account aus von dem Sie sich angemeldet haben) an AufnahmeAPS@phwien.ac.at.

Studienplatz

  • Ich möchte den Studienplatz dieses Jahr doch nicht in Anspruch nehmen, bleibt die Zulassung gültig?

    Falls sich weder im Curriculum, noch in der Eignungsüberprüfung Änderungen ergeben, bleibt Ihre Zulassung bis zu zwei Jahre an der PH Wien gültig.

  • Welche Dokumente brauche ich?

    • Elektronisch ausgefüllten Evidenzbogen
    • Gültiger Reisepass (alternativ Führerschein/amtlicher Lichtbildausweis und Staatsbürgerschaftsnachweis)
    • Reifeprüfungszeugnis
    • Heirats-/Scheidungsurkunde/Urkunde bez. Namensänderung (falls vorhanden)
    • Nachweis zur Führung eines akademischen Grades (falls vorhanden)
    • Strafregisterbescheinigung – (Original!) nicht älter als 6 Monate
  • Wann genau beginnt das Bachelorstudium Lehramt Primarstufe?

    Offizieller Studienbeginn Wintersemester ist immer der 1. Oktober, offizieller Studienbeginn Sommersemester ist immer der 1. März.

  • Wie kann ich mich nach erfolgter Zulassung zum Bachelorstudium Lehramt Primarstufe anmelden?

    Die Anmeldung erfolgt persönlich in der Studien- und Prüfungsabteilung der PH Wien. Genauere Informationen werden den zugelassenen Bewerberinnen und Bewerbern via E-Mail mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass die persönliche Anmeldung erst nach elektronischer Voranmeldung in PH-Online möglich ist (siehe E-Mail mit Zulassungsinformationen).

  • Was mache ich, wenn ich die Matura doch nicht geschafft habe, die Zulassung aber bereits erhalten habe?

    • Falls Sie innerhalb der Zulassungsfrist die Studienberechtigungsprüfung nicht vollständig absolviert und ein Gesamtzeugnis vorlegen, können Sie das Bachelorstudium Lehramt Primarstufe leider nicht antreten

FAQ’s zum Erweiterungsstudium

  • Infoveranstaltung

    Ist für das Erweiterungsstudium Primarstufenpädagogik eine Informationsveranstaltung geplant?

    • Die nächste Veranstaltung für das Studienjahr 2019/20 findet am 6. Mai 2019 um 15:50 Uhr im Raum 4.2.048 statt.
  • Zulassungsvoraussetzungen

    Gibt es einen Eignungstest für das Erweiterungsstudium?

    • Es gibt für das Erweiterungsstudium ein eigenes Zulassungsverfahren, eine Eignungsüberprüfung gleich der im Bachelorstudium ist für das Erweiterungsstudium derzeit nicht vorgesehen.
       

    Besteht auch die Möglichkeit mit einem Bachelor/Master der Bildungswissenschaften zum Masterstudium Primarstufenpädagogik bzw. Inklusion/Sonderpädagogik zugelassen zu werden?

    • Nein, Zulassungsvoraussetzung für das Masterstudium ist die Absolvierung eines Bachelorstudiums Primarstufe im Umfang von 240 ECTS-AP oder die Absolvierung eines Bachelorstudiums Lehramt an Volksschulen bzw. an allgemeinen Sonderschulen im Umfang von 180 ECTS-AP zuzüglich eines Erweiterungsstudiums mit 60 ECTS-AP.
       

    Wenn ein Bachelorstudium im Ausland mit 180 ECTS-AP absolviert wurde, muss dann ein Erweiterungsstudium gemacht werden?

    • Um auf der PH Wien ein Masterstudium absolvieren zu können, brauchen Sie ein Bachelorstudium mit 240 ECTS. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die fehlenden 60 ECTS bei uns im Rahmen eines „Erweiterungsstudiums“ zu erwerben. Damit wäre die Voraussetzung, um zu einem Masterstudium zugelassen zu werden, gegeben – vorausgesetzt das Bachelorstudium aus dem Ausland wird hier anerkannt.
       

    Spielt es für das Erweiterungsstudium eine Rolle, an welcher Pädagogischen Hochschule man seinen Bachelor-Abschluss erworben hat? (z.B. KPH-Absolvent/innen)

    • Es spielt keine Rolle, an welcher PH der Bachelor-Abschluss erworben wurde.
       

    Spielt es eine Rolle, wann man seinen Bachelor-Abschluss erworben hat bzw. wie lange dieser zurückliegt?

    • Das spielt keine Rolle für die Zulassung zum Erweiterungs- bzw. Masterstudium.
       

    Befähigt die Absolvierung der Hochschulischen Nachqualifizierung dazu das Erweiterungsstudium bzw. das Masterstudium Primarstufenpädagogik zu belegen?

    • Die Hochschulische Nachqualifizierung berechtigt dazu, das Erweiterungsstudium zu belegen und in weiterer Folge das Masterstudium in Angriff zu nehmen.
  • Kosten

    Welche Kosten fallen beim Erweiterungsstudium für die Studierenden an?

    • Innerhalb der vorgegebenen Mindeststudiendauer (+2 Toleranzsemester) ist derzeit semesterweise nur der Studierendenbeitrag (derzeit EUR 19,20) zu entrichten. Wird die Mindeststudiendauer (+2 Toleranzsemester) überschritten, fällt semesterweise ein Studienbeitrag (nach dzt. Stand 363,36 Euro) an.
  • Anrechnungen von Lehrveranstaltungen

    Gibt es Möglichkeiten der Anrechnung von Vorstudien für das Erweiterungsstudium?

    • Ganze Studien „im Paket“ werden nicht angerechnet.
    • Um Anerkennung einzelner LVs kann erst nach erfolgter Inskription angesucht werden. Maßgeblich für eine Anrechnung ist, dass die Inhalte und die ECTS-Anrechnungspunkte der entsprechenden LV vergleichbar sind und dass die absolvierten Veranstaltungen nicht Teil der Zulassungsvoraussetzung sind. Das bedeutet: LV’s aus dem Bachelorstudium werden nicht angerechnet!!!)
    • Anleitung für die Anrechnung von Vorstudien
       

    Im 6-semestrigen Bachelorstudium absolvierte ich die Eislaufprüfung. Kann diese Lehrveranstaltung im Erweiterungsstudium angerechnet werden?

    • Nein, denn Lehrveranstaltungen im Erweiterungsstudium stellen eine Vertiefung bzw. Erweiterung von teilweise bereits absolvierten LVs des Bachelorstudiums dar. Daher können nur Lehrveranstaltungen angerechnet werden, die freiwillig im Rahmen von Fort- oder Weiterbildungen nach dem Bachelorstudium absolviert wurden – so eine inhaltliche und umfangmäßige Übereinstimmung besteht.
       

    Ich bin für das Erweiterungsstudium Primarstufe angemeldet. Im Zuge meiner LehrerInnentätigkeit habe ich letztes Jahr die Fortbildung Eislaufen besucht, um den Eislaufschein zu bekommen. Ist es möglich mir diese Fortbildung für das Studium anrechnen zu lassen?

    • Es können nur Lehrveranstaltungen angerechnet werden, die freiwillig im Rahmen von Fort- oder Weiterbildungen nach dem Bachelorstudium absolviert wurden – so eine inhaltliche und umfangmäßige Übereinstimmung besteht.
  • Organisation und Ablauf des Studiums

    Lässt sich das Erweiterungsstudium berufsbegleitend absolvieren?

    • Das Erweiterungsstudium setzt sich aus Lehrveranstaltungen des Bachelorstudiums Primarstufe zusammen. Dieses ist weitestgehend berufsbegleitend organisiert, denn seit dem WS 2017/18 werden Lehrveranstaltungen der PH Wien semesterweise und zusätzlich dazu auch vormittags, nachmittags und abends angeboten.
    • Vorgesehen sind 30 ECTS pro Semester für Vollzeitstudierende.
    • Achtung: Für Berufstätige verlängert sich die Studiendauer!
       

    Kann der Schwerpunkt im Erweiterungsstudium geändert werden?

    • Diesbezüglich ersuchen wir um einen persönlichen Termin bei der zuständigen Institutsleitung Prof. Mag. Barbara Gullner
    • Terminvereinbarung unter lukas.schuecker@phwien.ac.at
       

    Gibt es die Möglichkeit während des Erweiterungsstudium Lehrveranstaltungen vom Masterstudium zu beginnen bzw. vorzuziehen?

    • 240 ECTS-AP sind Voraussetzung, um für das Masterstudium zugelassen zu werden. Das Masterstudium ist ein eigenes Studium, daher kann man keine Lehrveranstaltungen früher absolvieren.
       

    Gibt es beim Erweiterungsstudium einen fixen Stundenplan?

    • Nein, Sie melden sich individuell für die Lehrveranstaltungen an und erstellen Ihren eigenen Stundenplan.
       

    Ist die Reihenfolge der Absolvierung der Lehrveranstaltung vorgegeben?

    • Nein, Sie können sich die Reihenfolge der Lehrveranstaltungen selbst einteilen.
       

    Was mache ich, wenn ich keinen Fixplatz, sondern nur einen Wartelistenplatz für die von mir gewählte Lehrveranstaltung bekomme?

    • Entweder Sie belegen eine parallel angebotene Lehrveranstaltung mit freien Fixplätzen oder
    • Sie melden sich trotzdem an und werden auf die Warteliste gesetzt. Wenn Sie trotzdem die LV beim 1. Termin besuchen, könnte sein, dass ein/e Studierende/r mit Fixplatz nicht erscheint und Sie den Platz einnehmen.
  • Sonstiges

    Kann ich im Erweiterungsstudium ins Ausland gehen?

    • Ja, sie können am Erasmus+ Programm teilnehmen, denn im Zuge des Übergangsrechts zur PädagogInnenbildung neu zählt das Erweiterungsstudium zum Bachelorstudium.

 

 

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok