COOL Cooperatives Offenes Lernen

Studienkennzahl: 710644

Zielgruppe(n):

LehrerInnen in der SekStufe-II (AHS + BHS), LehrerInnen an Berufsschulen, LehrerInnen an tech. u. gewerb. mittleren od. höheren Schulen, LehrerInnen an Kaufmännischen Schulen, LehrerInnen an Schulen f. wirtschaftl. Berufe, LehrerInnen an sozialberufl. Schulen u. Anstalten

Qualifikationsprofil:

Die Studierenden des Lehrganges COOL – COOPERATIVES OFFENES LERNEN schließen als
Zertifizierte COOL-Pädagogin für Cooperatives Offenes Lernen bzw.
Zertifizierter COOL-Pädagoge für Cooperatives Offenes Lernen ab.

Dauer:

4 Semester

2 Studienjahre / 4 Semester

Zulassungsvoraussetzungen:

Eine Teilnahme ist nur im Schulteam möglich – mindestens zwei Lehrende, maximal vier Lehrende in einem Team. Die Gruppengröße beträgt mindestens 36 Personen.
Voraussetzung für die Aufnahme in den Lehrgang ist die Ausübung eines bestehenden Lehramtes für mittlere und höhere berufsbildende Schulen. Die Auswahl der Lehrenden für die Teilnahme am Lehrgang erfolgt durch die Schulleitung.
Es sind Lehrerinnen und Lehrer auszuwählen, die gut integriert und anerkannt sind, die sich freiwillig für diese Aufgabe zur Verfügung stellen, über mehrjährige Unterrichtspraxis verfügen und noch eine mehrjährige Dienstzeit vor sich haben. Diese Lehrerinnen und Lehrer werden aller Voraussicht nach an der Schule bleiben.

Aufbau des Lehrgangs:

  • Grundlagen und Rahmenbedingungen des Cooperativen Offenen Lernens (3 ECTS-Credits)
  • Beobachtung, Analyse und Dokumentation von Unterrichts- und Schulmodellen (3 ECTS-Credits)
  • Cooperatives Offenes Lernen in der Schulpraxis (3 ECTS-Credits)
  • Abschlussarbeit und Präsentation (3 ECTS-Credits)

ECTS-Credits:

12

Anmeldeinformation:

Der nächste Lehrgang startet im Wintersemester 2023 und die Anmeldung ist vom 1. Mai bis 31. Mai 2023 in PH Online (LV 3523KVB516) möglich.

Downloads:

Curriculum für den Hochschullehrgang Hochschullehrgang COOL Cooperatives Offenes Lernen
Im vorliegenden PDF Dokument erhalten Sie Informationen über das Curriculum für den Hochschullehrgang COOL Cooperatives Offenes Lernen.

Ihre Ansprechperson

Mag.a
Katrin
VLCEK
  • Institut für Berufsbildung
  • Koordination Fort- und Weiterbildung

Schwerpunkte

Wirtschafts-, Finanz- und Verbraucher*innenbildung, Nachhaltigkeit, Green Jobs, Kreislaufwirtschaft, Hochschullehrgang COOL
Telefon: +43 1 601 18-3726
Raum: 5.2.006
mehr erfahren

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis