Schlagworte:

Herstellung von Differenzinstitutionelle DiskriminierungRassismuskritik

Sachgebiete:

Bildungswissenschaftliche ForschungProfessionsforschung

Projektart:

Nationales Forschungs- und Entwicklungsprojekt der PH Wien (Projektlead)

Dauer:

10/2021 – 01/2023

Institut:

IBG

"FREI.Spiel macht Schule": Lernen durch pädagogisches Engagement im Kontext vorurteilsbewusster, rassismuskritischer Antidiskriminierungsarbeit

Das Projekt untersucht eine Gruppe von Studierenden, die am Kooperationsprojekt „FREI.Spiel macht Schule“ teilnehmen, hinsichtlich ihrer Einstellungen gegenüber Kindern aus benachteiligten Bevölkerungsgruppen sowie in Bezug auf ihr Wissen und ihren Lernzuwachs zu Vorurteilen und institutioneller Diskriminierung in der Schule anhand intersektionaler Strukturkategorien.

Kontaktperson

LEDITZKY Claudia
Mag.a
Claudia
LEDITZKY

,

BEd
  • Institut für allgemeine bildungswissenschaftliche Grundlagen und reflektierte Praxis

Schwerpunkte

Nostrifizierungen
Telefon: +43 1 601 18-3917
Raum: 4.2.053
mehr erfahren

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis