IAS

Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe

Zentren / Organisationseinheiten / Lernorte

Aktuelles

Betrieb der PH Wien unter COVID-19 ab 04. August 2022

Information zum Institut

Das Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe – abgekürzt IAS – umfasst ein humanwissenschaftliches, fachwissenschaftliches sowie fachdidaktisches Bildungsangebot und verantwortet Lehre, Forschung und Entwicklung in Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der Allgemeinbildung in der Sekundarstufe. Das IAS ist also für die Aus-, Fort- und Weiterbildung für Studierende und Lehrer*innen (als Studierende der Fortbildung) für Schüler*innen von 10 – 18 Jahren zuständig. Damit wird hier ein breites Spektrum an humanwissenschaftlichem, fachwissenschaftlichem und fachdidaktischem Bildungsangebot bereitgestellt, aber es werden auch bildungspolitisch aktuelle Themen angeboten. Neben der Lehre gehören auch Forschung und Entwicklung im Bereich der Allgemeinbildung in der Sekundarstufe zu den Tätigkeitsfeldern am IAS.

Besonders hervorzuheben ist aktuell das Erasmus+ Projekt im Jean Monnet Programm, das der Förderung von exzellenter Lehre und Forschung zu Europa und zum europäischen Integrationsprozesse dient.

Aufgaben im Bereich der Lehre sind u. a.:

  • Entwicklung, Organisation, Durchführung und Betreuung eines kompetenzorientierten, forschungsgeleiteten, humanwissenschaftlichen, fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Bildungsangebotes der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der Allgemeinbildung in der Sekundarstufe
  • Kooperation mit allen Instituten der Pädagogischen Hochschule Wien und Koordination der Bildungsangebote
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Curricula in allen für das Institut relevanten Bereichen

Aufgaben im Bereich der Forschung und Qualitätssicherung sind u. a.: 

  • Initiierung, Koordination und Begleitung von humanwissenschaftlicher, fachwissenschaftlicher sowie fachdidaktischer Forschung im Bereich der Allgemeinbildung in der Sekundarstufe
  • Forschungsgeleitete Sicherung und qualitative Weiterentwicklung der Bildungsangebote der Lehre (Aus-, Fort- und Weiterbildung) im Bereich der Allgemeinbildung in der Sekundarstufe
  • Forschungsgeleitete Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen der Evaluierung und der Qualitätssicherung

Leitung

Mag.a
Ira
WERBOWSKY
  • Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe
  • Institutsleitung
Telefon: +41 1 60118-3700
Raum: 1.1.027
mehr erfahren

Assistenz

Koblenc Heidemarie
Heidemarie
Koblenc
  • Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe
  • Institutsassistenz
Telefon: 0160118-3701
Raum: 1.1.029
mehr erfahren

Team

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis