Neue Vizerektorin für Hochschulentwicklung, Innovation, Ressourcen und Schulentwicklung

Mit 1. November 2020 heißt die Pädagogische Hochschule Wien Prof.in Univ.-Lekt.in Mag.a Dr.in Christine OTTNER-DIESENBERGER, MAS in ihrer neuen Funktion als Vizerektorin für Hochschulentwicklung, Innovation, Ressourcen und Schulentwicklung herzlich willkommen.

In memoriam Karl Sagmeister

Nachruf

Foto im Gedenken an Karl Sagmeister

"Der Tod ist doch etwas so Seltsames, dass man ihn, unerachtet aller Erfahrung, bei einem uns teuren Gegenstande nicht für möglich hält und er immer als etwas Unglaubliches und Unerwartetes eintritt. Er ist gewissermaßen eine Unmöglichkeit, die plötzlich zur Wirklichkeit wird. Und dieser Übergang aus einer uns bekannten Existenz in eine andere, von der wir auch gar nichts wissen, ist etwas so Gewaltsames, dass es für die Zurückbleibenden nicht ohne die tiefste Erschütterung abgeht", schreibt Johann Peter Eckermann 1836 in seiner Niederschrift der „Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens“.

Die Unmöglichkeit, von der hier gesprochen wird, ist für uns Kolleginnen und Kollegen des Instituts für Berufsbildung (IBB) an der PH Wien leider auch plötzlich zur Wirklichkeit geworden: Am Samstag, den 24. Oktober 2020, ist OStR Prof. Mag. Karl Sagmeister fünf Tage nach seinem 60. Geburtstag plötzlich aus dem Leben gerissen worden, für immer von uns gegangen. Mit Karli, wie er am IBB von allen genannt wurde, verlieren wir nicht nur einen sehr geschätzten Kollegen, sondern einen Freund.

Link zu digitalen Kondolenzbuch

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.