Informationen zum Studienbeginn

Die neuen Studienguides sind online!

Allgemein bildende Pflichtschulen

Berufsbildende Schulen

Beratungstisch der Studienbeihilfenbehörde

Beratungstisch der Studienbeihilfenbehörde

16.10.2017, Eingangsbereich – Haus 4

OPEN-MIC-SESSIONS 2017/18

Fortbildungsveranstaltung
Open-Mic-Sessions 2017/18

... entdecke dein Talent!

Tage der Diversität und Inklusion

Tage der Diversität und Inklusion

... weitere Informationen

ÖSZ-Tagung

ÖSZ-Tagung

Sprachen im Blick

Veranstaltungsreihe Positionen

Veranstaltungsreihe "Positionen"

... weitere Informationen

Hospitationen Praxisvolksschule

Hospitation für Studieninteressierte
an der Praxisvolksschule

Anmeldung zum Wunschtermin:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr unter praxisvolksschule@phwien.ac.at

... weitere Informationen

Bildungsstandards

Bildungsstandardsteam Wien

Anmeldung zur Ausbildung für Deutsch4 rater JETZT

Kontakt und Information: bildungsstandards(at)phwien.ac.at

Das Institut für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen freute sich sehr von 24. – 27. April 2017 eine Delegation der Leuphana Universität Lüneburg an der Pädagogischen Hochschule Wien begrüßen zu dürfen.

Der Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Wien wurde am 2. Mai das MINT-Gütesiegel im Haus der Industrie von Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid, unserer Rektorin, Mag. Ruth Petz, dem Präsidenten der Industriellenvereinigung (IV) Mag. Georg Kapsch und von Dr. Klaus Peter Fouquet, Präsident der Wissensfabrik Österreich, verliehen.

129 Absolventinnen und Absolventen des Hochschullehrgangs für Freizeitpädagogik V haben ihre Ausbildung zur „Akademischen Freizeitpädagogin“ zum „Akademischen Freizeitpädagogen“ erfolgreich abgeschlossen. Ein Jahr voller Anstrengungen und pädagogischen Leistungen liegt hinter den Studierenden. 

Die PH Wien in der Wüste – ein Kooperationsprojekt für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung in den saharauischen Flüchtlingslagern.

Am 6. und 7. April 2017 fand im Rahmen des Bachelorstudiums Primarstufe das Orientierungsmodul im Schwerpunkt Inklusion/Sonderpädagogik statt.

Am 6. April 2017 fand der zweite Literaturtag in Kooperation mit der IG Autorinnen/Autoren unter dem Titel Text fetzt“ statt.

Das Zentrum für Politische Bildung an der PH Wien organisierte am 6. April 2017 anlässlich des Abbruchs eines Vortrages über Extremismus an einer Linzer Schule eine Diskussionsveranstaltung zur Frage „Was darf Politische Bildung?“.

Die Kompetenzstelle für Mehrsprachigkeit und Migration (Ko.M.M.) am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS) organisierte vom 3. bis 6. April 2017 die Initiative „Viele Sprachen – eine Welt“ an der Offenen Volksschule Jagdgasse 22 in Wien-Favoriten.

Im Rahmen des Erasmus+ Projekts „WILLKOMMEN“ fand vom 29. bis 31. März 2017 ein Projekttreffen in Wien statt.

                                   esf logo                        

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien