Induktion

 

  • Induktionslehrveranstaltungen

  • Terminübersicht

  • Mentorinnen

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, liebe Junglehrer*innen!

Die PH Wien gratuliert Ihnen sehr herzlich zu Ihrem erfolgreichen Abschluss und zur Anstellung an einer Schule. Gerne begleiten wir Sie in Ihrem ersten Dienstjahr. Dazu sind im Rahmen der Induktionsphase 6 Lehrveranstaltungen zu je 4 Unterrichtseinheiten an der Pädagogischen Hochschule zu absolvieren.

 

 

 

Gesetzliche Grundlagen

a.) Intention:

 „Die Induktionsphase dient der berufsbegleitenden Einführung in das Lehramt. Die Landesvertragslehrperson/Vertragslehrperson in der Induktionsphase ist durch eine Mentorin oder einen Mentor zu begleiten“ (Landesvertragslehrpersonengesetz 1966, § 5 (1), Vertragsbedienstetengesetz § 39a)

b.)Aufgaben der Lehrpersonen in der Induktionsphase („Induktionslehrpersonen“):

  • Kooperative Zusammenarbeit mit der Mentorin bzw. dem Mentor
  • Tätigkeiten den Vorgaben des Mentors/der Mentorin entsprechend ausrichten
  • Hospitation von Unterricht anderer Lehrpersonen
  • Absolvierung der Induktionslehrveranstaltungen

Induktionslehrveranstaltungen

 

 

…sind gemäß 124. Bundesgesetz: Bundesrahmengesetz zur Einführung einer neuen Ausbildung für Pädagoginnen und Pädagogen, Juli 2013, § 35, Z 6:

„…Lehrveranstaltungen, die im Rahmen der Berufseinstiegsphase als Lehrer bzw. Lehrerin an einer österreichischen Schule zur wissenschaftlichen Begleitung und Reflexion der Praxis im jeweiligen pädagogisch-praktischen Berufsfeld dienen.“

(https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2013_I_124/BGBLA_2013_I_124.pdfsig)

- Ausmaß und Umfang der Lehrveranstaltungen

24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten = 6 Halbtage (pro Halbtag 4 UE)

- Angebotene Lehrveranstaltungen an der PH Wien ab Oktober 2019 (in Planung - vorbehaltlich ev. Änderungen)

  • Impulslehrveranstaltung (Bildungsdirektion) ( der Termin wird noch bekannt gegeben) + 
  • 6 verpflichtende Veranstaltungen
    • Angewandtes Schulrecht
    • Leistungsbeurteilung
    • Sprachliche Bildung
    • Umgang mit Unterrichtsstörungen
    • Elternarbeit
    • Mobbing und Konfliktmanagement
       

- Zeitpunkt der Lehrveranstaltungen

  • Jede Lehrveranstaltung wird ab Oktober 2019 im Laufe des Schuljahres 2019/20 mehrmals angeboten.
  • Jede Lehrveranstaltung wird voraussichtlich nachmittags bzw. abends sowie an unterschiedlichen Wochentagen stattfinden.
  • Zeitpunkt und Reihenfolge der Lehrveranstaltungen sind frei wählbar – jedoch nach Maßgabe vorhandener Plätze.
  • Ist eine gewünschte Lehrveranstaltung bereits aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl voll, muss ein anderer Termin gewählt werden.
  • Weitere Details können Sie PH-Online entnehmen, sobald Sie von der Direktion als Studierende der Fortbildung in PH-Online gemeldet sind.

- Reihenfolge der Lehrveranstaltungen

  • Diese ist nach Maßgabe der vorhandenen Plätze individuell wählbar.

- Voraussetzungen für die Teilnahme an den Induktionslehrveranstaltungen:

  • Die Belegung bzw. Absolvierung der Induktionslehrveranstaltungen ist nur aufgrund einer Anstellung möglich (kein Rechtsanspruch), ist aber nicht von einem bestimmten Beschäftigungsausmaß abhängig.
  • Sie müssen von Ihrer Direktion als „Studierende der Fortbildung“ in PH-Online angelegt sein, damit Sie Lehrveranstaltungen der Induktionsphase belegen können.

 - Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen:

  • Sobald Sie von Ihrer Direktion in PH-Online der Schule/Dienststelle zugeordnet wurden, können Sie sich selbst an der PH als Studierende/r der Fortbildung immatrikulieren und sich dann in Folge zu den Lehrveranstaltungen anmelden. 
  • Die Anmeldung für das Wintersemester 2019/2020 wird voraussichtlich zwischen 29.08.2019 und 30.09.2019 möglich sein.

- Bestätigung der Absolvierung:

  • Die Teilnehmer*innen können sich die Teilnahmebestätigungen jeder besuchten Lehrveranstaltung selbst ausdrucken.

- Verpflichtung zu WEITEREN Fortbildungen:

  • Diese sind nach derzeitigem Stand den Empfehlungen des Mentors/der Mentorin im Rahmen des Entwicklungsprofils zu entnehmen.

(https://www.oeffentlicherdienst.gv.at/fakten/aufgaben_im_bundesdienst/ausbildung/unterrichtspraktikum.html)

Anleitung zur Erstellung eines Accounts für Studierende der Fortbildung auf PHonline

 

KONTAKT: induktion@phwien.ac.at

 

Angebot der KPH Wien/Krems

 

  • Angewandtes Schulrecht

  • Leistungsfeststellung

  • Sprachliche Bildung

  • Umgang mit Unterrichtsstörungen

  • Elternarbeit

  • Mobbing und Konfliktmanagement

 

Liste aller geplanten Termine

Terminänderungen sind aus organisatorischen Gründe noch möglich. 

Anleitung zur Erstellung eines Accounts für Studierende der Fortbildung auf PHonline

Zur Anmeldung: auf den Titel der Lehrveranstaltung klicken.

Angewandtes Schulrecht 

MI 23.10.2019 15:50 19:05
MI 20.11.2019 15:50 19:05
DO 20.02.2020 15:50 19:05
DI 21.04.2020 15:50 19:05

 

Leistungsfeststellung

MO 21.10.2019 15:50 19:05
FR 25.10.2019 15:50 19:05
MI 06.11.2019 15:50 19:05
MI 13.11.2019 15:50 19:05
MO 25.11.2019 15:50 19:05
DO 05.12.2019 15:50 19:05
DO 09.01.2020 15:50 19:05
FR 14.02.2020 15:50 19:05
FR 28.02.2020 15:50 19:05
DI 03.03.2020 15:50 19:05
MI 25.03.2020 15:50 19:05
DO 16.04.2020 15:50 19:05
FR 17.04.2020 15:50 19:05

 

Sprachliche Bildung

DI 05.11.2019 15:50 19:05
DO 14.11.2019 15:50 19:05
DO 21.11.2019 15:50 19:05
DI 10.12.2019 15:50 19:05
MI 11.12.2019 15:50 19:05
DO 16.01.2020 15:50 19:05
MI 22.01.2020 15:50 19:05
DI 11.02.2020 15:50 19:05
DI 18.02.2020 15:50 19:05
MI 26.02.2020 15:50 19:05
FR 28.02.2020 15:50 19:05
DI 10.03.2020 15:50 19:05
DO 07.05.2020 15:50 19:05

 

Umgang mit Unterrichtsstörungen

DI 22.10.2019 15:50 19:05
DI 12.11.2019 15:50 19:05
DI 19.11.2019 15:50 19:05
MI 27.11.2019 15:50 19:05
MI 04.12.2019 15:50 19:05
DI 17.12.2019 15:50 19:05
MO 13.01.2020 15:50 19:05
FR 06.03.2020 15:50 19:05
MO 16.03.2020 15:50 19:05
FR 27.03.2020 15:50 19:05
MI 29.04.2020 15:50 19:05
DI 12.05.2020 15:50 19:05

 

Elternarbeit

DI 29.10.2019 15:50 19:05
DO 07.11.2019 15:50 19:05
DO 28.11.2019 15:50 19:05
FR 13.12.2019 15:50 19:05
MI 18.12.2019 15:50 19:05
DO 23.01.2020 15:50 19:05
DI 28.01.2020 15:50 19:05
MO 17.02.2020 15:50 19:05
MI 04.03.2020 15:50 19:05
MI 18.03.2020 15:50 19:05
MO 23.03.2020 15:50 19:05
MI 22.04.2020 15:50 19:05
FR 24.04.2020 15:50 19:05

 

Mobbing und Konfliktmanagement

MO 28.10.2019 15:50 19:05
MO 04.11.2019 15:50 19:05
FR 22.11.2019 15:50 19:05
DO 28.11.2019 15:50 19:05
FR 29.11.2019 15:50 19:05
FR 06.12.2019 15:50 19:05
MI 08.01.2020 15:50 19:05
MI 12.02.2020 15:50 19:05
MO 17.02.2020 15:50 19:05
MI 11.03.2020 15:50 19:05
DI 24.03.2020 15:50 19:05
DO 26.03.2020 15:50 19:05
DI 05.05.2020 15:50 19:05

 

Gesetzliche Grundlagen

 

 

Die Aufgaben der Mentor*innen in der Induktionsphase sind in LVLPG 1966 § 6 und VBG 1948 § 39 geregelt.

  • Aufgaben der Mentor*innen in der Induktionsphase:

Dazu zählen laut LVLPG 1966, § 6. sowie VBG 1948, § 39a

  • Beratung bei Planung und Gestaltung des Unterrichts
  • Analyse und Reflexion der Tätigkeit in Unterricht und Erziehung
  • Unterstützung in der beruflichen Entwicklung sowie Anleitung im erforderlichen Ausmaß
  • Beobachtung des Unterrichts
  • Erstellung eines Entwicklungsprofils
  • Erstellung eines Gutachtens zum Verwendungserfolg bis spätestens drei Monate vor Ablauf der Induktionsphase

Fortbildungsmöglichkeiten für bereits bestehende Mentor*innen

1. Besuch einzelner Fortbildungsveranstaltungen:

  • Inhalte der Fortbildungsveranstaltungen:Die Fortbildungsveranstaltungen orientieren sich an diesen gesetzlich verankerten Aufgaben und befinden sich derzeit in Planung, voraussichtlicher Beginn Studienjahr 2020/21
  • Anmeldung: derzeit nicht möglich
  • Verpflichtung: Die Fortbildungsveranstaltungen sind als Angebot der PH Wien zu verstehen und sind nicht verpflichtend zu absolvieren.

 

UND/ODER


2. Absolvierung des 2. Abschnitts des Lehrgangs „Mentoring: Berufseinstieg professionell begleiten“

  • Für bereits ausgebildete Mentor*innen besteht die Möglichkeit, den 2. Abschnitt des Lehrgangs auf freiwilliger Basis zu absolvieren.
  • Die Module 4 – 6 des Lehrgangs starten voraussichtlich im Herbst 2020.
  • Informationen dazu werden im Frühjahr 2020 auf der Website veröffentlicht.

 

KONTAKT: induktion@phwien.ac.at

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok