• leitsatz2

  • leitsatz3

  • leitsatz5

  • ... forschungsgeleitetes praxisbasiertes Lehren und Lernen
  • ... diversitätsfokussierte Potenzialbildung
  • ... impulsgebende und bedarfsorientierte Bildungsangebote
  • ... nachhaltige Internationalisierung
  • ... persönlichkeitsorientierte Professionsbildung

Digital Innovations in Teacher Education

Auf Einladung von Univ.Prof. Norbert Pachler vom renommierten Institute of Education des University College London hat ein Gastredaktionsteam aus der PH Wien einen Sonderband zur Fachzeitschrift „Journal for Reflecting Education“ (JRE) herausgegeben. Der Themenband JRE 10/1 beschäftigt sich mit digitalen Agenden in der Lehrerbildung.

2. Symposium „Konsum neu denken“

Von 22. bis 23. September 2016 fand an der Universität Graz in Kooperation mit der PH Wien und anderen Institutionen das 2. Symposium „Konsum neu denken“ statt.

Unterzeichnung Letter of Intent

Am 13. Oktober 2016 fand die Unterzeichnung des Letters of Intent zur Kooperation zwischen der Pädagogischen Hochschule Wien, der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien im Bereich der Ausbildung für das Unterrichtsfach Musikerziehung für die Sekundarstufe Allgemeinbildung statt.

Unter welchen Bedingungen lernen Kinder am besten?

Unter welchen Bedingungen lernen Kinder am besten? Eine Langzeitstudie in Jahrgangs- und Mehrstufenklassen. Dieses Projekt des Stadtschulrats für Wien wurde in Kooperation mit der PH Wien und mit Unterstützung der Arbeiterkammer Wien durchgeführt.

                                esf logo                        

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien