Studieren an der PH Wien

Pädagoginnen und Pädagogen üben einen sehr verantwortungsvollen Beruf aus, der von hoher gesellschaftspolitischer Bedeutung ist. 
Die Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule Wien orientiert sich an einem modernen Professionsverständnis, das sich grundlegend am Kompetenzbegriff orientiert. Kompetenz wird als komplexer Begriff verstanden, welcher die Dimensionen: Wissen, Handeln-Können, Motivation und Haltungen umfasst.

Im Verlauf der Ausbildung sollen folgende professionellen Kompetenzen erreicht werden:

  • allgemeine und spezielle pädagogische Kompetenz
  • fachliche und didaktische Kompetenz
  • Diversitäts- und Genderkompetenz 
  • Soziale Kompetenz und Beratungskompetenz
  • Professionsverständnis

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien