Inklusion und Didaktik – professionelle Wege zur Inklusion

Am 19. und 20. November 2014 haben an der Pädagogischen Hochschule Wien zum vierten Mal die Tage der Diversität und Inklusion stattgefunden. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Kompetenzstelle Mehrsprachigkeit und Migration (Ko.M.M.) und dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen durchgeführt.

Tage der Inklusion

Die TDI14 standen unter dem Motto Inklusion und Didaktik – professionelle Wege zur Inklusion. Die Impuls- und Vernetzungsveranstaltung sieht als Zielgruppe Studierende, Lehrende, Lehrer und Lehrerinnen aller Schularten und Interessierte. Zu den einzelnen Themen wurden Marktstände und vertiefende Workshops angeboten, d. h. Modelle, Projekte, … zur didaktischen Gestaltung hinsichtlich der verschiedenen Diversitätsdimensionen zuerst am Marktplatz präsentiert und danach in einem Kurzworkshop vertiefend erörtert.

Weitere Informationen unter http://podcampus.phwien.ac.at/bib/tdi14/nachlese


<< Zurück zur Startseite