Frischer Wind für das Haus der Mathematik

Am Freitag, dem 22. April 2016, fand im „Haus der Mathematik der PH Wien“ (HdMa) die Generalversammlung des Vereins „Haus der Mathematik“ statt.

Der Erfinder und Obmann des HdMa, Dr. Gerhard Lindbichler, gab einen Kurzbericht über die Aktivitäten in den vergangenen Jahren. Besonders beeindruckend war die Angabe der Anzahl an Besucherinnen und Besuchern: Seit Eröffnung des HdMa an der PH Wien im Jahr 2009 waren mehr als 17 000 Personen zu Gast. Die Besucherinnen und Besucher kamen aus verschiedenen Bundesländern Österreichs und diversen Ländern Europas.

Dr. Lindbichler widmete auch im Ruhestand einen großen Teil seiner Zeit dem HdMa. Nun beschloss er jedoch, sich zurück zu ziehen und die Geschicke des HdMa in jüngere Hände zu legen.

Sein Vorschlag, den Vorstand zu verjüngen, wurde einstimmig angenommen und so sorgen Monika Musilek, Monika Miller, Barbara Holub, Volkmar Putz und Andrea Draxler für frischen Wind im HdMa. Familie Lindbichler steht dem neuen Team nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite.

<< Zurück zur Startseite