Erasmus+ Day 2021

"Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst." (Dalai Lama)

Erasmus+ LogoERASMUSDAYS LOGO 2021 blau

Der diesjährige Erasmus+ Day 2021 war ein Novum und ging in hybrider Form als Veranstaltung im Festsaal der Pädagogischen Hochschule Wien und zudem via Zoom mit zahlreichen Teilnehmer*innen über die Bühne.
Bereits in den letzten Jahren gut etablierte Programmpunkte - wie Informationen zu Erasmus+ Auslandsmobilitäten durch Dr.Dr.h.c. Bauer (International Office) und Interviews mit Herrn Milutinovic, MSc. (OeAD) und Frau Mag.a Stockinger-Resch (weltweit unterrichten) sowie Ex-Outgoings zu dem Motto "The spirit of Erasmus+" - wurden durch neue Inhalte ergänzt.

Thomas BauerMilos Milutinovic

Brigitte Stockinger-ReschEx Outgoings

Dietrich Ryshaja (Studienabteilung) berichtete unter dem Motto "We do Erasmus+" Erfahrungen aus dem Staff Training für Verwaltungsbedienstete und Mag. Dr. Thomas Strasser zeigte gemeinsam mit seinem Team die neu erstellte Plattform "Spatialchat" zur Sichtbarmachung aktueller Erasmus+ Forschungsprojekte an der PH Wien.

Dietrich RyshajaThomas Strasser
In anschließenden Breakout Sessions erfuhren Interessierte mehr zu den Themen Auslandsstudien, Auslandspraktika sowie Personalmobilität.
Durch das Programm führte MMag.a Esther Drexler, BEd. die sich auch für die Gesamtorganisation des Erasmus+ Day verantwortlich zeigte und dabei vom Technik-Team rund um Dietmar Werluschnig, BEd. in höchst professioneller Form unterstützt wurde.

Weitere Informationen/ Rückfragen:

MMag.a Esther Drexler, BEd.
esther.drexler(at)phwien.ac.at
Internationales Büro

<< Zurück zu Reports