Informations- und Systemtechnologie

Studienkennzahl: 710905

Zielgruppe(n):

Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen

Qualifikationsprofil:

Dieser Lehrgang dient der Vermittlung von pädagogischen, didaktischen und methodischen Kompetenzen, sowie von aktuellen Fachkompetenzen in den Bereichen der aktuellen Systemtechnologie, der Einführung in die Programmierlogik sowie den Möglichkeiten und Herausforderung der Digitalisierung und der Virtualisierung.

Wesentliches Prinzip ist die Aneignung von fachlichen und technischen Kompetenzen aktueller Entwicklungen und der anschließenden pädagogischen und didaktischen Aufbereitung der Inhalte. Es sollen für den Unterricht einsetzbare Inhalte erarbeitet und vertiefende Inhalte vermittelt werden.

Dauer:

2 Semester

Der Lehrgang besteht aus ca. 40 % Präsenzstudium und 60 % unbetreutem bzw. betreutem Selbststudium.
50 % der Präsenzphase entfallen auf die unterrichtsfreie Zeit (Ferien)

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Abschluss des Bachelor-Lehramtsstudiums Informations- und Kommunikationspädagogik
  • Abschluss des Bachelor-Lehramtsstudiums Information und Kommunikation
  • Abschluss des Lehramtsstudiums Informatik
  • Abschluss des Studiums Wirtschaftspädagogik und mehrjähriger Unterrichtspraxis im Gegenstand Angewandte Informatik oder Officemanagement bzw. im computerunterstütztem Unterricht

Aufbau des Lehrgangs:

  • Einheit 1: Netzwerk, Betrieb und Softwareentwicklung (5 ECTS)
  • Einheit 2: Virtualisierung, Digitalisierung (5 ECTS)

ECTS-Credits:

10

Anmeldeinformation:

Die Anmeldung erfolgt mit Genehmigung der Direktion per Mail an die Ansprechperson des Lehrgangs

Downloads:

Studieninfoblatt: Quereinstieg Elementarpädagogik
Studieninfoblatt: Hochschullehrgang Inklusive Elementarpädagogik
Studieninfoblatt: Mentoring in der Elementarpädagogik
Organisatorisches HLG Persoenlichkeitsentwicklung und Empowerment
Erweiterungsstudium Sprache
Übersicht über die voraussichtlich zu absolvierenden Module bzw. Lehrveranstaltungen.
Erweiterungsstudium Kognition
Übersicht über die voraussichtlich zu absolvierenden Module bzw. Lehrveranstaltungen.
Erweiterungsstudium Sozial-emotionale-Entwicklung
Übersicht über die voraussichtlich zu absolvierenden Module bzw. Lehrveranstaltungen.
Kurzzeitmobilitäten 2023
Finden Sie hier nähere Infos zur Bewerbung für die diesjährigen Kurzzeitmobilitäten.
Zuschusshöhen 2022 nationale Bestimmungen
Finden Sie hier nähere Bestimmungen zu den Zuschusshöhen 2022.
Wichtige Informationen zum Hochschullehrgang Ethik
Wichtige Informationen zum Hochschullehrgang Ethik

Ihre Ansprechperson

Rosmarie
JESSNER
Kornelia KURTA
Mag.
Kornelia
KURTA
  • Institut für Elementar- und Primarbildung
  • Koordination Hochschullehrgänge

Schwerpunkte

Elementarbildung, HLG Quereinstieg Elementarpädagogik
mehr erfahren
Sarah
GROßE
  • Institut für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen
  • International Office
mehr erfahren
Markus
NIEDL

,

BEd MEd
  • Praxisschulen
  • Institut für allgemeine bildungswissenschaftliche Grundlagen und reflektierte Praxis
  • Praxisvolksschule
Alexander
HACKER

,

BEd MA
  • Praxismittelschule
  • Praxisschulen
  • Institut für allgemeine bildungswissenschaftliche Grundlagen und reflektierte Praxis
mehr erfahren
EDELMANN-MUTZ Brigitte
Brigitte
EDELMANN-MUTZ

,

BEd MA
  • Institut für Berufsbildung
  • Koordination Ausbildung und Weiterbildung /
  • Koordination Fort- und Weiterbildung /
  • Gesamtkoordination Institut

Schwerpunkte

Koordination PH-Online , Raumbuchungen , UNTIS , Social Media Community Blog, Studienkoordination Bachelorstudium Fachbereich Fachbereich Ernährung/Tourismus, Hochschullehrgänge in Ernährung und Tourismus
Telefon: +43 1 601 18-3821
Raum: 4.2.012
mehr erfahren
Dipl.-Päd.in
Waltraud
GURSCH

,

BEd
  • Praxismittelschule
  • Praxisschulen
PH Wien Pressestelle
Ingrid
GIESSMANN
  • Praxismittelschule
  • Praxisschulen
  • Institut für allgemeine bildungswissenschaftliche Grundlagen und reflektierte Praxis
Mag.a
Valerie
GELBMANN
  • Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis