Bildungsberatung an BMHS

Studienkennzahl: 710695

Zielgruppe(n):

Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen

Qualifikationsprofil:

Die Bildungsberaterinnen und Bildungsberater erkennen Informationsbedürfnisse, können Schülerinnen und Schüler bei Bildungsentscheidungen und in Problemsituationen kompetent und einfühlsam beraten.
Die Bildungsberaterinnen und Bildungsberater können im Hinblick auf die persönliche Weiterentwicklung der Schülerinnen und Schüler, besonders bei Fragen von Bildung und Beschäftigung im Ausland, kompetent beraten.

Die Bildungsberaterinnen und Bildungsberater können mit Informationsangeboten und Hilfestellung zu regionalen Kooperationsmodellen mit einschlägigen Institutionen dienen, um Schülerinnen und Schüler bei Laufbahnentscheidungen zu unterstützen.

Dauer:

4 Semester

Zulassungsvoraussetzungen:

Lehrerinnen und Lehrer, die gut integriert und anerkannt sind, die sich freiwillig für diese Aufgabe zur Verfügung stellen, über mehrjährige Unterrichtspraxis verfügen und noch eine mehrjährige Dienstzeit vor sich haben. Diese Lehrerinnen und Lehrer werden aller Voraussicht nach an der Schule bleiben und werden nicht mit den Aufgaben der Schulleitung, eines Abteilungsvorstandes oder eines Fachvorstandes betraut werden.

Aufbau des Lehrgangs:

2 Module Grundausbildung (6 ECTS),
2 Module Intensivausbildung (6ECTS)

ECTS-Credits:

12

Anmeldeinformation:

Die Anmeldung zum Lehrgang erfolgt über eine Anmeldeveranstaltung (01.05. – 31.05 des jeweiligen Studienjahres) in PH-Online. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument im Anhang.

Downloads:

Curriculum Hochschullehrgang Bildungsberater*innen an BMHS
PDF Datei Curriculum Hochschullehrgang Bildungsberater*innen an BMHS. Ab WiSe 2022/23. 08.07.2022
Hochschullehrgang Bildungsberatung an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen
Im vorliegenden PDF Dokument erhalten Sie Informationen über das Curriculum für den Hochschullehrgang Bildungsberatung an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen. 2016.
Infoblatt Hochschullehrgang Bildungsberatung an BMHS
Im vorliegenden PDF Dokument erhalten Sie weitere Informationen über den Hochschullehrgang Bildungsberatung an BMHS

Ihre Ansprechperson

REKIRSCH Doris
Doris
REKIRSCH

,

BEd
  • Institut für Berufsbildung
  • Koordination Fort- und Weiterbildung

Schwerpunkte

Themenkoordination Digitale Bildung schulartenübergreifend Hochschullehrgänge zur Digitalen Bildung, Hochschullehrgang Bildungsberatung an BMHS
Telefon: +43 1 601 18-3717
Raum: 5.2.004
mehr erfahren

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Home | Impressum |  Kontakt 

Praxis