Ausbildung zum/zur LRS-Betreuer/in und Lernstrategie-Berater/in für 10- bis 18-Jährige

Ihre Ansprechperson

Prof. Mag. Gertraud WEBER-SCHALLAUER

Prof. Mag. Gertraud WEBER-SCHALLAUER
Institut für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe

Telefon: +43 1 601 18-3621
Raum: 1.1.072

Kontakt: gertraud.weber-schallauer(at)phwien.ac.at


 

Studienkennzahl:
Lehrgangsbezeichnung:

710666: Ausbildung zum/zur LRS-Betreuer/in und Lernstrategie-Beraterin für 10- bis 18-Jährige

Zielgruppe(n):

Lehrende der Sekundarstufe I und II

Qualifikationsprofil:

Der Lehrgang "Ausbildung zum/zur LRS-Betreuer/in und Lernstrategie-Berater/in für 10
bis 18-jährige" dient der professionellen Vorbereitung von Lehrkräften der Sekundarstufe I und II auf die Förderung und Beratung von Kindern und Jugendlichen mit LRS, Legasthenie und/oder anderen Lernstörungen.

Dauer:

3 Semester: Februar 2018 bis Juni 2019
Lehrgangsstart: 12. Februar 2018

Zulassungsvoraussetzungen:

Zur Teilnahme am Lehrgang zugelassen werden angehende Legasthenie-Betreuer/innen mit abgeschlossenem Lehramtsstudium für die Sekundarstufe, die ein aufrechtes Dienstverhältnis an einer Schule für Allgemeinbildung in der Sekundarstufe haben. Die Befürwortung bzw. Nominierung erfolgt durch die Schulaufsicht nach Maßgabe der freien Plätze.
Aufbau des Lehrgangs:

Modul 1: Theoretische Grundlagen zu LRS, Legasthenie und Lernstörungen
Modul 2: Psycho-soziale Grundlagen: Entwicklung einer spezifischen Betreuer/innen-Haltung, Selbst- und Fremdbild als Betreuer/in; Betreuung eines Kindes oder Jugendlichen mit LRS, Legasthenie oder anderen Lernstörungen inkl. Dokumentation (Teil 1)
Modul 3: Praxisorientierte Grundlagen: Schulische Förderrealität, rechtliche Rahmenbedingungen, Beratung von Schüler/innen und Eltern; Betreuung eines Kindes oder Jugendlichen mit Legasthenie oder anderen Lernstörungen inkl. Dokumentation (Teil 2)

ECTS-Credits:

13

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung zum Lehrgang am Donnerstag, den 30. November 2017 von 16:00 bis 17:30 im Hörsaal 1.1.085 (Anmeldung dafür bitte per Mail an gertraud.weber-schallauer(a)phwien.ac.at bis 25. November unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Matrikelnummer und Ihrer Schule)

Das Informationsblatt (siehe unten) enthält unter anderem einen inhaltlichen Überblick über die 3 Module und Hinweise zu den jeweils benötigten Freistellungen sowie die konkreten Termine des 1. Moduls.

Anmeldeinformation:

Anmeldung bis 10. Dezember 2017 mittels beiliegendem Anmeldeformular (Befürwortung durch die Schulaufsicht) an Mag. Gertraud Weber-Schallauer (gertraud.weber-schallauer(at)phwien.ac.at)
Telefon +43 1 60 118-3621

Anmeldeformular
Informationsblatt 
Curriculum

 

 

 
 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok