Multimediales Lernen und Lehren

Ihre Ansprechperson

Foto Doris Rekirsch


Doris REKIRSCH, BEd
Institut für Berufsbildung

Telefon: +43 1 601 18-3716
Raum 5.2.004

Kontakt: doris.rekirsch(at)phwien.ac.at
 


 

Studienkennzahl:
Lehrgangsbezeichnung:

710228
Multimediales Lernen und Lehren

Zielgruppe(n):

Lehrerinnen und Lehrer, die ihre Fähigkeiten in Didaktik und Methodik um die Herstellung und den Einsatz von multimedialen Unterrichtsmitteln erweitern wollen, um qualitativ hochwertige und ergebnisorientierte Lernszenarien – auch online – entwickeln und umsetzen zu können

Qualifikationsprofil:

Der Lehrgang ist ein Spezialisierungslehrgang, der Kenntnisse für die Erstellung von multimedialen Unterrichtsmitteln
zur Erweiterung des didaktischen und methodischen Repertoires vermittelt 

Dauer:

2 Semester
Der Lehrgang besteht aus ca. 40 % Präsenzstudium und 60 % unbetreutem bzw. betreutem Selbststudium.
50 % der Präsenzphase entfallen auf die unterrichtsfreie Zeit (Ferien)

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Abschluss des Bachelor-Lehramtsstudiums Informations- und Kommunikationspädagogik
  • Abschluss des Bachelor-Lehramtsstudiums Information und Kommunikation
  • Abschluss des Lehramtsstudiums Informatik
  • Abschluss des Studiums Wirtschaftspädagogik und mehrjähriger Unterrichtspraxis im Gegenstand Angewandte Informatik oder Officemanagement bzw. im computerunterstütztem Unterricht
Aufbau des Lehrgangs:
  • Einheit 1: Screencast & Tutorial (5 ECTS)
  • Einheit 2: E-Learning (5 ECTS)
ECTS-Credits:

10

Anmeldeinformation:

Die Anmeldung erfolgt mit Genehmigung der Direktion per Mail an doris.rekirsch(at)phwien.ac.at

Jetzt anmelden! – Start Wintersemester 2019

Anmeldung
Information

Curriculum

 

 
 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok