Bachelorarbeiten Alt (auslaufend)

Achtung!ACHTUNG! Nur für Studierende mit Studienbeginn vor dem 01.10.2012 gilt die alte Prüfungsordnung - Bachelorarbeit_ALT.

Studierende mit Studienbeginn 01.10.2012 und 01.10.2013 haben die Möglichkeit zwischen Bachelorarbeit_ALT und Bachelorarbeit_NEU zu wählen.

Jede/r Studierende hat eine schriftliche Bachelorarbeit als eigenständige Arbeit nach wissenschaftlichen Grundsätzen und mit fachdidaktischen, schulpraktischen und/oder berufsfeldbezogenen Aspekten zu verfassen. Sie soll einerseits die Anwendung des erworbenen Wissens aufzeigen und andererseits die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten unter Beweis stellen.

Damit verbunden sind:

  • Eigenständiges Arbeiten und Abfassen nach wissenschaftlichen Kriterien
  • Differenzierte Auseinandersetzung mit dem Thema
  • Reflektiertes Einbeziehen einschlägiger Fachliteratur
  • Aktuelle Bezugnahme auf relevante Forschungsergebnisse
  • Systematische Verknüpfung von Theorie und Praxisreflexion
  • Sprachlich-argumentative Klarheit und Eigenständigkeit der Darstellung
  • Formale Korrektheit sowie korrekte Sprachverwendung

Nähere Bemerkungen finden sich in der für dieses Studium geltenden Prüfungsordnung.

Wesentliche Unterschiede zum Prozedere BACHELORARBEIT_NEU

 

 

 

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien