Wissenschaftliche Arbeitseinheiten im Verbund

Der Verbund der Pädagogischen Hochschulen Nord-Ost arbeitet intensiv in wissenschaftlichen und curricularen Themenfeldern zusammen. Um diese Kooperation strukturell zu unterstützen, haben die vier Rektorate im Verbund sogenannte "wissenschaftliche Arbeitseinheiten" ins Leben gerufen. Sie bestehen aus Vertretern der im Fachbereich beteiligten Hochschulen und bilden damit hochschul-übergreifende Forschungsteams, die auch in die einzelnen Hochschulen hereinwirken.

Insgesamt wurden 15 wissenschaftliche Arbeitseinheiten in der Primarstufe und 2 in der Sekundarstufe Berufsbildung geschaffen. In ihrer Tätigkeit sind die Arbeitseinheiten im Wesentlichen selbstbestimmt, folgen aber dem Auftrag des Qualitätssicherungsrats zur Stärkung der Forschung und Qualitätssicherung in der Primarstufe bzw. der Berufsbildung. Die Aufgabenbereiche der wissenschaftlichen Arbeitseinheiten umfassen neben den Forschungsagenden auch den Transfer von neu generiertem Wissen in die Lehre (Curriculumentwicklung), sowie die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Jede Arbeitseinheit folgt einem im eigenen Team produzierten Entwicklungsplan, welcher die Vorhaben und Ziele der nächsten Periode beschreibt. Die Berichtlegung findet über die jährlichen Monitoringgespräche mit dem Qualitätssicherungsrat statt. Arbeitseinheiten präsentieren ihre Tätigkeiten und Projekte auch in der regelmäßigen Jahrestagung der Forschung im Verbund Nord-Ost, einem wissenschaftlichen Forum der Kolleg/innen/schaft aller Pädagogischen Hochschulen des Regionalverbundes.

Derzeit werden die folgenden wissenschaftlichen Arbeitseinheiten mit Personalressourcen ausgestattet. Die Person in Leitfunktion ist jeweils an erster Stelle genannt:

 

PRIMARPÄDAGOGIK

 

Bildungswissenschaftliche Grundlagen


Allgemeine Erziehungswissenschaft und Schulpädagogik:

Kontaktperson:

Isabella BENISCHEK (KPH)

Mitglieder:

Katharina ROSENBERGER (KPH)
Claudia LEDITZKY (PHW)
Peter RIEGLER (PHW)
Jörg SPENGER (PHNÖ)

 


Bildungspsychologie / Entwicklungspsychologie:

Kontaktperson:

Gregor JÖSTL (PH NÖ)

Mitglieder:

Margit DATLER (KPH)
Elke POTERPIN (PHW)


Bildungssoziologie / Bildungsorganisation / Professionsforschung:

Kontaktperson:

Rudolf BEER (KPH)

Mitglieder:

Johannes DAMMERER (PHNÖ)
Walter SWOBODA (PHW)


Inklusive Pädagogik (+Mehrsprachigkeit, Gender, Interkulturalität, Begabung...):

Kontaktperson:

Roswitha LEBZELTER (PHNÖ)

Mitglieder:

Maria-Luise BRAUNSTEINER (PHNÖ)
Maria-Rita HELTEN-PACHER (KPH)
Marie GITSCHTHALER (KPH)
Claudia KALUZA (PHW)
Bernhard SCHIMEK (PHW)


Religionspädagogik, Interreligiosität:

Kontaktpersonen:

Andreas SCHNIDER (PHW)

Mitglieder:

Bernhard SCHÖRKHUBER (KPH)
Erdal KALAYCI (KPH)
Vehid PODOJAK (KPH)

 


Pädagogisch-Praktische Studien:

Kontaktperson:

Elisabeth SCHWARZ (KPH)

Mitglieder:

Michael BROCKMANN (KPH)
Irene MADERBACHER (PHNÖ)
Gabriele FRÜHWIRTH (PHW)
Lisa STIEGER (PHNÖ)
 


 

Unterrichtsfächer der Primarstufe


Sachunterricht:

Kontaktperson:

Christian BERTSCH (PHW)

Mitglieder:

Thomas PLOTZ (KPH)
Kerstin SCHMIDT-HÖNIG (KPH)
Franz VONWALD (PH NÖ)
Kerstin STEINDL-KUSCHER (PH NÖ)


Deutsch:

Kontaktperson:

Brigitte SORGER (PHW)

Mitglieder:

Petra KODER (PHNÖ)
Sabine ZELGER (KPH)


Mathematik:

Kontaktperson:

Sabine APFLER (PHNÖ)

Mitglieder:

Anita SUMMER (KPH)
Monika MUSILEK (PHW)


Musikerziehung:

Kontaktperson:

Hubert GRUBER (PHNÖ)

Mitglieder:

Leonore DONAT (KPH)
Christiane GESIERICH (PHW)


Bildnerische Erziehung:

Kontaktperson:

Rolf LAVEN (PHW)

Mitglieder:

Heidelinde BALZAREK (PHNÖ)
Regina ZACHHALMEL (KPH)


Werken techn. & textil:

Kontaktpersonen:


Gert HASENHÜTL (KPH)

Mitglieder:

Wilbirg REITER-HEINISCH (PHW)
Ursula GÖRLITZ (PHW)
Verena FÜRST (PHNÖ)

 


Bewegung und Sport:

Kontaktperson:

Ursula ROSNER (PHW)

Mitglieder:

Andreas RAAB (PHNÖ)
Walter SEEBERGER (KPH)


Englisch:

Kontaktperson:

Claudia MEWALD (PHNÖ)

Mitglieder:

Ronald KEMSIES (PHW)
Beate KRALICEK (HAUP)
Pia RESNIK (KPH)


 

Schwerpunkte


Elementarpädagogik:

Kontaktperson:

Gabriele BÄCK (KPH)

Mitglieder:

Simone BREIT (PHNÖ)
Natascha TASLIMI (PHW)

 

 


 

BERUFSBILDUNG


Land- und Forstwirtschaft / Umwelt /angewandte Chemie und Biotechnologie:

Kontaktperson:

Leopold KIRNER (HAUP)

Mitglieder:

Birgit KARRE (HAUP)
Bernhard STÜRMER (HAUP)
Johanna MICHENTHALER (HAUP)


Employability und lebenslanges Lernen in der Berufsbildung: 

Kontaktperson:

Brigitte KOLIANDER (PHNÖ)
Erich MOHL (PHW)

Mitglieder:

Reinhard BAUER (PHW)
Georg JÄGGLE (PHW)
Elisabeth SCHERRER (PHW)
Birgit SCHMIEDL (PHNÖ)
Sabine ZENZ (PHNÖ)
Thorsten JARZ (PHSt)
Günter ZECHNER (PHSt)
Elisabeth NIEDERER (PHK)
Günter WOHLMUTH (PHS)


Gesundheit, Bewegung, Ernährung/Gastronomie und Lebensmittel:

Kontaktperson:

Birgit WILD (PHT)

Mitglieder:

Rim ABU ZAHRA (PH OÖ)
Gundula KRAUSNEKER (PHST)
Gabriela LEITNER (PHW)
Maria LERCHBAUMER (PHT)
Karin LINDNER (PHOÖ)
Elisabeth PRONEGG (PHST)

 


Lernen und Lehren in der Berufsausbildung unter dem Aspaket der Diversität:

Kontaktperson:

Karin HEINRICHS (PH OÖ)

Mitglieder:

          Sabine ALBERT (PHW)

 

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.