Informationen für Studierende

Allgemeine Informationen

Schulpraktische Studien Termine  2016/17

Schulpraktische Studien Termine  2017/18

Leitfäden Pädagogisch Praktische Studien



VS/ASO - 5./6. Semester (Studienjahr 2016/17)

KONZEPT Schulpraktische Studien 5. Semester
Volksschule/Sonderschule 

Die Schulpraktischen Studien qualifizieren die Studierenden im Sinne einer möglichst umfassenden Berufsausbildung für die Tätigkeit als Unterrichtende und Erziehende. Sie unterstützen einerseits die Aneignung und Umsetzung von beruflichem Wissen und Können und eine fortschreitende Professionalisierung. Sie fördern die berufliche Handlungskompetenz der Studierenden durch reflektierte praktische Arbeit und befähigen zur Sicherheit im Planen und Bewältigen von Unterrichts- und Erziehungsaufgabenmit dem Ziel der Übernahme der Verantwortung für die eigene Unterrichtsführung. >> Konzept Schulpraktische Studien Volksschule/Allgemeine Sonderschule
 

KONZEPT Schulpraktische Studien 6. Semester
Volksschule/Sonderschule 

Die Schulpraktischen Studien qualifizieren die Studierenden im Sinne einer möglichst umfassenden Berufsausbildung für die Tätigkeit als Unterrichtende und Erziehende. Sie unterstützen einerseits die Aneignung und Umsetzung von beruflichem Wissen und Können und eine fortschreitende Professionalisierung. Sie fördern die berufliche Handlungskompetenz der Studierenden durch reflektierte praktische Arbeit und befähigen zur Sicherheit im Planen und Bewältigen von Unterrichts- und Erziehungsaufgabenmit dem Ziel der Übernahme der Verantwortung für die eigene Unterrichtsführung. >> Konzept Schulpraktische Studien Volksschule/Allgemeine Sonderschule

 


 

 

PRIMARSTUFE / 1. - 8. Semester

Leitfaden Pädagogisch Praktische Studien im Bachelorstudium Primarstufe
Semester 1. - 8. 

Pädagogisch-praktische Studien sind über den gesamten Studienverlauf verankert und verknüpfen theoretische, unterrichtsrelevante Inhalte und pädagogisch-praktische Anteile miteinander. Die Module in den aufeinanderfolgenden Semestern (1-8) bauen aufeinander auf, verbinden die bildungswissen-schaftlichen Grundlagen, die Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und den jeweiligen Schwerpunkt und unterstützen damit einen Kompetenzzuwachs der Studierenden >> weiterlesen Leitfaden Pädagogisch Praktische Studien im Bachelorstudium Primarstufe Semester 1.-8.
 

 

 

Neue Mittelschule 6. Semester (Studienjahr 2016/17)

Leitfaden Pädagogisch Praktische Studien
6. Semester NMS
Im Rahmen des sechsten Semesters erhalten Sie die Chance, bereits erarbeitete Kompetenzen weiter zu festigen und zu erweitern und Ihre pädagogische Belastbarkeit im Rahmen der modularisierten Tagespraxis (3 Wochen) zu überprüfen. Sie vertiefen Ihre Einblicke in den Schulalltag und wenden unterrichtliche, fachspezifische und erziehliche Aufgaben an.   >> Leitfaden Schulpraktische Studien Neue Mittelschule 6.Semester
 
 

 


 

Neue Mittelschule 4. Semester (Studienjahr 2016/17)

Leitfaden Pädagogisch Praktische Studien
4. Semester NMS
Im Rahmen des vierten Semesters erhalten Sie die Chance, bereits erarbeitete Kompetenzen zu festigen und zu erweitern und Ihre Berufsmotivation im Rahmen von modularisierter Tagespraxis (4x4Tage) weiter zu überprüfen. Sie vertiefen Ihre Einblicke in den Schulalltag und wenden unterrichtliche, fachspezifische und erziehliche Aufgaben an. Außerdem werden Sie berufliche Schlüsselqualifikationen in kompletten Unterrichtseinheiten erproben und unterrichtliche und erziehliche Prozesse systematisch reflektieren und analysieren.  >> Leitfaden Schulpraktische Studien Neue Mittelschule 4.Semester
 
 

 


 

 

 

Informationen für Mentor/innen und Praxisschulen

Schulpraktische Studien Termine  2017/18

Schulpraktische Studien Termine 2016/17

Beurteilungsblätter

Stammdatenabfrage für Mentorinnen und Mentoren

Neueinreichung/Ernennung zur Mentorin/zum Mentor

 

Newsletter Meldung für 2016/17

Meldung für Einsatz im Studienjahr 2016/17 (April 2016)

Einladung Semestereröffnungskonferenz (September 2016)

 

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien