Lehrausgang Ringstraße 1a + 3b

Die Kinder der 1A und 3B sind Lesepartner*innen.

Regelmäßig treffen wir einander und bilden Teams zum gemeinsamen Rätsellösen, Witze und Geschichten lesen, Lückentexte ergänzen,…
Endlich konnten wir einen Lehrausgang miteinander unternehmen. Die 3B zeigte der 1A einige Gebäude der Wiener Ringstraße. Bei unserer ersten Rast im Burggarten konnten wir sogar die weltberühmten Lipizzanerpferde beobachten. Wir besichtigten auch die Universität und  bestaunten den tollen Innenhof. Ein unvergessliches Erlebnis war die kurze Führung im Rathaus. Dort durften wir mit einem Paternoster fahren. Es ist der letzte, der in ganz Österreich noch in Betrieb ist.

Erasmus+ Projekttreffen LabSchoolsEurope: Participatory Research for Democratic Education

Nach einer langen coronabedingten Pause konnte im Rahmen des Erasmus+Projekts „LabSchoolsEurope: Participatory Research for Democratic Education“ am Freitag, 22.4.2022 endlich wieder ein Projekttreffen mit Pädagoginnen und Pädagogen der Partnerinstitutionen aus Bielefeld, Brünn, Cambridge und Paris in Präsenz an den beiden Praxisschulen der PH Wien stattfinden.

Im Mittelpunkt des Treffens stand das Kennenlernen des pädagogischen Konzepts der beiden Praxisschulen, die Vernetzung mit der Pädagogischen Hochschule, Besuche in den Klassen und ein informativer Austausch mit den Pädagoginnen und Pädagogen der Praxisvolksschule und der Praxismittelschule. Weiters wurden Best-Practice-Beispiele und Unterrichtsmaterialien zur Umsetzung einer demokratiepädagogischen Erziehung in der Projektgruppe vorgestellt und diskutiert.

Weiterführender Link

https://ibg-projektlabschoolseurope.phwien.ac.at/ 

Geschichten vom Franz - Lesen mit der Praxismittelschule

Unvergessliche Tage erlebte die 1A der Praxisvolksschule mit den Schüler*innen der 1A der Praxismittelschule. Die „Großen“ kamen nämlich zu uns in die Klasse und lasen uns interessante Ausschnitte aus dem Buch „Geschichten vom Franz“ von Christine Nöstlinger vor. Zur Motivation und Veranschaulichung brachten sie sogar tolle, liebevoll gestaltete Plakate mit.

Am nächsten Tag sahen wir uns gemeinsam die Neuverfilmung des Buches im Kino an. Das war ein Schultag, der uns lange in Erinnerung bleiben wird!

Thema Zakat im Islamunterricht

In der 4. Klasse hatten wir u.a.in diesem Schujahr das Thema Zakat behandelt. Da die Zakat – also die soziale Pflichtabgabe – eine der fünf Säulen des Islams ist, lernten die Kinder auch deren Sinn, wie auch wer sie denn überhaupt zu bezahlen hat und wer denn überhaupt berechtigt ist, sie zu erhalten.
Das Thema wurde über mehrere Unterrichtsstunden ausführlich behandelt und am Ende schlossen wir das Ganze mit einem Test ab. Da die Kinder das Thema sehr genau und gut gelernt hatten, fiel der Test auch überaus positiv aus, wie anhand des Fotos gut zu erkennen ist.

Schuleinschreibung

Von 17.1. bis 28.1.2022 fanden an unserer Schule die Schuleinschreibungen für das kommende Schuljahr 2022/23 statt!
Leider erforderte Corona auch heuer wieder eine unübliche Vorgehensweise. Umso mehr freut es uns, dass ein erstes Kennlernen aller Kinder per Zoom-Meeting möglich war! So wie wir waren natürlich auch die Kinder neugierig und aufgeregt.
Aber außer ein paar kleinen technischen Problemen lief es ganz entspannt! In unseren Videokonferenzen erzählten die Kinder von ihrer Zeit im Kindergarten, ihren Lieblingsspielen und ihren Lieblingsfarben. Auch das eine oder andere Plüschtier wurde uns vorgestellt und gemeinsam wurde geklatscht und gespielt.

Wir freuen uns schon auf ein "echtes" Kennenlernen in der Schule!

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.