COVID-Betrieb

Ab 13.12.2021: Lehrveranstaltungsbetrieb der PH Wien wie aktuell in PH-Online angegeben!








Die COVID-19 Leitlinie der PH Wien ist hier verfügbar.

Infotag 2022

VIRTUELLER INFOTAG 2022

Donnerstag, 17. März 2022 | 9:00 bis 18:00 Uhr

BeSt 2022

BeSt - die größte Bildungsmesse Österreichs

www.bestinfo.at

Online-Informationsveranstaltung Primarstufe

Online-Informationsveranstaltung für Studierende des ersten Semesters

weitere Informationen finden Sie hier

Primarstufe SoSe22

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen – SoSe 2022

weitere Informationen finden Sie hier

Informationen der Generalsanierung

Erreichbarkeit von IAS und IEP

Informationen zur Generalsanierung finden Sie hier

SDGs Banner

Zukunft partizipativ mitgestalten!

Schwerpunktprogramm der PH Wien zu den SDGs

Mittagstisch

Wiedereröffnung am 13. Jänner 2022

weitere Informationen ...

Hochschullehrgang Elementarpädagogik Infoveranstaltung

Online-Informationsveranstaltung zum Hochschullehrgang Elementarpädagogik Infoveranstaltung

weitere Informationen finden Sie hier

Online-Informationsveranstaltung zum Bachelorstudium Elementarbildung Inklusion und Leadership

Online-Informationsveranstaltung zum Bachelorstudium Elementarbildung Inklusion und Leadership

weitere Informationen finden Sie hier

Zeitzeugen im Gespräch - NR-Präs. a. D. Dr. Andreas Khol

Nationalratspäsident a. D. Univ.-Prof. Dr. Andreas Khol spricht über seine politischen Erfahrungen 1970 – 2016

Seit vielen Jahren dürfen wir ehemalige Politiker der Zweiten Republik im Rahmen der Veranstaltungsreihe Zweite Republik hautnah: Zeitzeugen im Gespräch“ begrüßen. Die bisherige Gästeliste kann sich durchaus sehen lassen: Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer, die ehemaligen Vizekanzler Dr. Hannes Androsch und Dr. Erhard Busek sowie zahlreiche Bundesminister stellten sich bereits den kritischen Fragen von Mag. Paul Mychalewicz und gaben interessante sowie kurzweilige Einblicke in die österreichische Innen- sowie Außenpolitik der Zweiten Republik. 

Durch ihre Erzählungen erhalten wir einen Blick hinter die Kulissen und lernen politische Entscheidungen besser zu verstehen.  
Viele der Veranstaltungen fanden in den letzten Semestern coronabedingt virtuell statt. Nach einer kurzen Präsenzphase, in der wir Dr. Erwin Pröll an der Pädagogischen Hochschule begrüßen durften, musste nun auch das Gespräch mit Dr. Andreas Khol in virtueller Form abgehalten werden. Dank unseres hervorragenden AV-Medienteams, bei dem wir uns an dieser Stelle auch bedanken möchten, konnten wir die Veranstaltungen sowohl über Zoom als auch über unseren YouTube-Kanal live streamen. 

Die Zuschauerinnen und Zuschauer wurden von der Institutsleiterin des IAS, Prof. Mag.aIra Werbowsky in Vertretung von Frau Rektorin HRinRuth Petz begrüßt. Zusätzlich zu interessierten Pädagoginnen und Pädagogen, schalteten sich auch Schulklassen virtuell hinzu, unter anderem das Gymnasium GRG 16 – Maroltingergasse.

Khol 2

Bild: Dr. Andreas Khol, Prof. Mag.a Ira Werbowsky, Mag. Paul Mychaelewicz

Inhaltlich gab uns unser Gast einen Einblick in seine Kindheit, die von der Familienzusammenführung in Tirol und der Nachkriegszeit geprägt war, bis hin zu seiner Zeit am Verfassungsgerichthof sowie seines Aufenthalts in Straßburg. Ein besonderes Augenmerk wurde natürlich auf seine politischen Tätigkeiten in der ÖVP gelegt. Highlight des Gesprächs waren die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler sowie Pädagoginnen und Pädagogen, die uns über die Chats zugespielt wurden. Vor allem diese interaktive Form und die informativen Antworten unseres Gastes machten das Gespräch zu einer kurzweiligen und spannenden Veranstaltung.

Khol 5  Khol 6

Bilder: Dr. Andreas Kohl und Mag. Paul Mychalewicz

In Zukunft sollen alle Zeitzeugeninterviews LIVE gestreamt werden, wodurch politische Bildung direkt in die Schulklassen gebracht und ein direkter Austausch mit politischen Verantwortlichen ermöglicht wird. Für weitere Informationen zur Online-Teilnahme mit Schulklassen kontaktieren Sie bitte roland.trabe@phwien.ac.at

LINK: YouTube Kanal PH Wien / Interview Khol

Im laufenden Schuljahr stehen unter anderem noch Interviews mit dem Bundeskanzler a. D. Dr. Franz Vranitzky, dem langjährigen Altbürgermeister von Wien, Dr. Michael Häupl, dem ehemaligen Gouverneur der ÖNB, Dr. Ewald Nowotny und dem ehemaligen Präsidenten der ÖNB, Dr. Claus Raidl am Programm.

Anmeldungen sind wie immer via PH Online möglich.

    Logo MINT-Guetesiegel         RECC Logo           Logo Europäisches Sprachensiegel           esf Logo         Logo BMBWF       CODES Logo     logo information package        Erasmus+ Logo

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.