Elementarbildung_Bachelorstudium

Aktuelle Änderung

Anrechnung der Lehrgänge Frühe sprachliche Förderung 6 ECTS und Managementlehrgang für Führungskräfte 19 ECTS

weitere Informationen finden Sie hier

PHortbildungstage

PHortbildungtage 2022

weitere Informationen finden Sie hier

Forschungsmethodentage

Forschungsmethodentage


weitere Informationen finden Sie hier

COVID-Betrieb

Die COVID-19 Leitlinie der PH Wien ist hier verfügbar.

Informationen der Generalsanierung

Erreichbarkeit von IAS und IEP

Informationen zur Generalsanierung finden Sie hier

HLG Elementarbildung Inklusion und Leadership

! NEU !

Hochschullehrgang Inklusive Elementarpädagogik

weitere Informationen finden Sie hier

Hochschullehrgang Digitale Grundbildung

Hochschullehrgang Digitale Grundbildung

weitere Informationen finden Sie hier

Arbeitsmeeting des Erasmus+ Projektes „SOUNDWORDS"

Das Arbeitsmeeting des Erasmus+Projektes „SOUNDWORDS – Graphic Story Telling“ fand an der PH Wien vom 15.01. bis 17.01.2019 statt.

Die internationale Wissensallianz Soundwords: Graphic Story Telling (Erasmus +; Strategische Partnerschaften für Schulbildung; 2017-1-AT01-KA201-035032) konzentriert sich auf die Förderung von sozialer Inklusion im Bildungsumfeld durch einen innovativen künstlerisch-ästhetischen Ansatz. Das Projekt zielt darauf ab, Schüler und Schülerinnen aus Minderheiten und schutzbedürftigen Gruppen in die Schule und andere Bildungseinrichtungen zu integrieren. Das Zusammenspiel von Künstlern und Künstlerinnen, Pädagogen und Pädagoginnen, Lehrern und Lehrerinnen und Hochschullehrenden sowie Menschen mit Fluchterfahrung wird inhaltlich und in den Prozessen durch die Kunstrichtung ´Graphic Novel` gehandhabt.

Dem immanenten Potenzial der kulturellen und ästhetischen Bildung kommt große Bedeutung in der Erschließung neuer Bildungsaspekte zu, am Wege hin zu vermehrter Verständnisbildung für transkulturelle Prozesse.

Demgemäß will das Projekt mit unterschiedlichsten Bildungsinstitutionen (Behörden, Universitäten, Schulen) eine breite pädagogische Fächerung erreichen.

Gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule Wien, vertreten von Dr. Rolf Laven und Mag. Hans Krameritsch sind das Europabüro des Stadschulrates für Wien; die Wiener Schule “Holzhausergasse“; UNIMORE Università de Modena e Reggio Emilia (I); Escola Vida Montserrat Barcelona (E); CoED Foundation Birmingham (GB); Max-Born-Berufskolleg Recklinghausen (D); MCAST Institute for the Creative Arts Paola Malta; IsArt – Liceo Artistico Arcangeli Bologna (I) die Projektpartner.

Ein Höhepunkt dieser dreitägigen Arbeitstagung war der Besuch und die Präsentation der Graphic Novel-Unterrichtsprojekte unserer ehemaligen BE (NMS) Studierenden an ausgewählten Wiener Partner Volks- und Mittelschulen.

Gruppenphoto SoundwordsPhotocredit: Petra Rauherz

Details zum Projekt finden Sie auf der Projektwebsite!

 

 

    Logo MINT-Guetesiegel         RECC Logo           Logo Europäisches Sprachensiegel           esf Logo         Logo BMBWF       CODES Logo     logo information package        Erasmus+ Logo

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.