Fortbildungsangebot WiSe 2019-20

Fort- und Weiterbildung – Wintersemester 2019/20

Anmeldefrist: 01.05. – 31.05.2019

Voranmeldung Masterstudien Primarstufe

Masterstudien Primarstufe 2019/2020

zur Voranmeldung ...

Start Schwerpunkt Medienbildung

Start des neuen Schwerpunkts

Medienbildung und Informatische Grundbildung

Teaching experience

Teaching experience

... weitere Informationen

Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung

Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung

HSG Freizeitpädagogik

Hochschullehrgang für Freizeitpädagogik

... weitere Informationen

Hospitationen Praxisvolksschule

Hospitation für Studieninteressierte
an der Praxisvolksschule

Anmeldung zum Wunschtermin:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr unter praxisvolksschule@phwien.ac.at

... weitere Informationen

Reflexion-Beobachtung-Feedback – Vortrag von Dr. Wolf Hilzensauer

Reflexion, Beobachtung und Feedback standen am Mittwoch, 19. September 2018, im Zentrum des Vortrags von Dr. Wolf Hilzensauer, den er im Rahmen der zweiten Veranstaltung im Lehrgang "Ausbildung zum/r Mentor/in in den Pädagogisch-praktischen Studien" im Festsaal der Pädagogischen Hochschule Wien hielt.

Der Experte der Pädagogischen Hochschule Salzburg bot einen spannenden Vortrag und lud dann, unterstützt durch das Lehrgangsteam, Simone Atzesberger, Susanne Steinbach und Michael Vallant aus dem Institut für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen (IWQ), die 86 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Poster-Walk ein.

Vortrag Hilzensauer

Dr. Wolf Hilzensauer bei seinem Vortrag zum Thema "Reflexion, Beobachtung und Feedback"

Welche Reflexionskompetenzen brauchen Studierende, um ihre professionelle Entwicklung während des Studiums und darüber hinaus aktiv und nachhaltig gestalten zu können? Und was bedeutet das für die Rolle als Praxislehrer*in bzw. Mentor*in? Intensiv wurden die Kompetenz-Formulierungen zu den Bereichen Reflexion, Beobachtung und Feedback diskutiert.

Poster-Walk der TeilnehmerInnen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei dem Poster-Walk

Der Auftakt dieses Lehrgangs, der im Verbund mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich, der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems und der Universität Wien umgesetzt wird, fand zweitägig in der letzten Ferienwoche statt und wurde von Institutsleiter Thomas Strasser eröffnet. 86 Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland werden in diesem berufsbegleitenden Angebot in drei Modulen bei der Entwicklung ihrer Mentor*innen-Rolle begleitet. Im Lehrgangsteam arbeiten interne und externe Spezialistinnen und Spezialisten der Pädagogischen Hochschulen eng und gut vernetzt zusammen.

Poster-Walk der TeilnehmerInnen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer während des Poster-Walks


Weitere Informationen/Rückfragen:
Michael Vallant
Email: michael.vallant(at)phwien.ac.at
Institut für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen


<< Zurück zur Startseite

 

                                   esf logo                logo information package        

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok