Fortbildungsangebot SoSe2019

Fort- und Weiterbildung – Sommersemester 2019

Anmeldefrist: 01.11. – 30.11.2018

Sprachen verbinden

Sprachen verbinden, Selbstbewusstsein fördern

Ein Vortrag von Georg Gombos

Globale Agenda 2030

Globale Agenda 2030

23. – 24. November 2018

Vienna Calling - MaharaHui 2018

Vienna Calling – MaharaHui 2018

Hier geht´s zur Anmeldung ...

Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung

Lehramt Sekundarstufe Berufsbildung

Ball der Wissenschaften

Wiener Ball der Wissenschaften

26. Jänner 2019

HSG Freizeitpädagogik

Hochschullehrgang für Freizeitpädagogik

... weitere Informationen

BAC Elementarbildung

Bachelorstudium Elementarbildung:

Inklusion und Leadership

HLG ErzieherInnen

Hochschullehrgang Erzieherinnen und Erzieher für die Lernhilfe

... weitere Informationen

Hospitationen Praxisvolksschule

Hospitation für Studieninteressierte
an der Praxisvolksschule

Anmeldung zum Wunschtermin:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr unter praxisvolksschule@phwien.ac.at

... weitere Informationen

Erasmus+ Day 2017

Open your mind: Go abroad!

Mit dem diesjährigen Motto und über 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ging am 16. November 2017 der dritte Erasmus+ Tag im Festsaal und Foyer der Pädagogischen Hochschule Wien äußerst erfolgreich über die Bühne.

Die Großveranstaltung richtete sich gezielt an Studierende, Lehrende und Administration.

Auftakt war die Begrüßung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die anwesenden Incoming Students in deren Landessprache. Durch das Programm führten Frau Mag. Alexandra Albrich und Frau MMag. Esther Drexler, BEd.
Der Leiter des Internationalen Büros und Erasmus+ Koordinator Herr Mag. Dr. Thomas Bauer sprach eröffnende Worte und präsentierte Benefits des Erasmus+ Programms, basierend auf Ergebnissen der Erasmus Impact Studie. Außerdem wurden vielfältige Austauschmöglichkeiten für Studierende, Lehrende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PH Wien sowie Aufgabenbereiche des Internationalen Büros thematisiert.
Im Interview klärte Sophia Börjeson, MSc. vom OEAD Fragen zur Nationalagentur Erasmus+ Bildung und zur Erasmus+ Hochschulbildung.
Studentinnen der Primarstufe und des Instituts für Berufsbildung (IBB) schilderten in weiteren Interviews ihre Auslandserfahrungen und vermittelten den „Spirit of Erasmus+“.

Anschließend konnten bei den Informationsständen im Foyer alle Besucherinnen und Besucher im Gespräch mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Internationalen Büros weitere Fragen klären. An einem der Stände vertraten Frau Sophia Börjeson, MSc. den OEAD und Frau Mag. Brigitte Stockinger-Resch das Bundesministerium für Bildung mit dem Programm Weltweit unterrichten.

Fotocollage Erasmus+ Day 2017

Gemeinsam mit dem Institut für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen freut sich das Internationale Büro auf weitere Veranstaltungen des Erasmus+ Programms.

Weitere Informationen/ Rückfragen:

MMag. Esther Drexler, BEd.
esther.drexler(at)phwien.ac.at
Internationales Büro
Graduiertenmobilität, Auslandspraktika, Homepage

Katharina Grubesic, MA
katharina.grubesic(at)phwien.ac.at
Institut für weiterführende Qualifikationen und Bildungskooperationen
Koordination Bildungskooperationen
 

<< Zurück zur Startseite

 

                                   esf logo                logo information package        

© Pädagogische Hochschule Wien | Grenzackerstraße 18 | 1100 Wien

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok